PROCON MultiMedia AG: Positiver Ausblick

Auftragsbestand um 30 Prozent gesteigert

(PresseBox) (Hamburg, ) Die PROCON MultiMedia AG (ISIN: DE0005122006, Prime Standard), einer der führenden technischen Dienstleister im Fernseh-, Film- und Veranstaltungsbereich, blickt positiv in die Zukunft. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2005 wurde ein Umsatz von 50,2 Mio. EUR und ein EBITDA von 8,2 Mio. EUR erwirtschaftet. Der Vorstand rechnet mit einer plangemäßen Geschäftsentwicklung in 2005.

Im dritten Quartal des laufenden Jahres hat PROCON neben vielen anderen Veranstaltungen zahlreiche Messestände auf der IAA in Frankfurt und in China ausgestattet. Umfangreiche Aufträge im Zusammenhang mit der Eröffnung des Disneylands Hong Kong, der 1000-Jahr-Feier in Kazan sowie den World Games 2005 wurden erfolgreich abgeschlossen.

Für das vierte Quartal 2005 sowie das Jahr 2006 geht der Vorstand von einer Steigerung der Nachfrage aus. Der Auftragsbestand zu Beginn des vierten Quartals liegt mit 17,8 Mio. EUR deutlich über dem vergleichbaren Vorjahreswert von 13,7 Mio. EUR.

Zur Zeit sind mehrere nationale und internationale Großprojekte in der Durchführungsphase wie z.B. die Endauslosung zur FIFA Fußballweltmeisterschaft in Leipzig und mehrere Großveranstaltungen im Sultanat Oman.

Production Resource Group AG

PROCON ist ein Full-Service Provider für die Medien-, und Veranstaltungsindustrie. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Vermarktung von Licht-, Ton-, Kamera- und Präsentationstechnik sowie Studios für Events und Film- und Fernsehproduktionen. Hinzu kommt die umfassende Beratung und Betreuung rund um technisch professionell inszenierte Veranstaltungen und Film- und Fernsehproduktionen. PROCON ist mit Tochtergesellschaften, Niederlassungen und über ein breites Vertriebsnetzwerk in insgesamt zehn Ländern präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.