Neue Version von ProClarity Analytics 6 unterstützt erweiterte Funktionalitäten vom Microsoft SQL Server 2005

(PresseBox) (Bad Homburg, ) Die ProClarity Corporation, Spezialist für Analyseanwendungen in Unternehmen, gibt die Veröffentlichung der neuesten Version von ProClarity® Analytics 6, Version 6.1, bei der Microsoft Global Launch-Veranstaltung in San Francisco, Kalifornien bekannt. ProClarity 6.1 wurde in Verbindung mit SQL Server 2005 entwickelt, der neuesten Datenmanagement- und Analysesoftware von Microsoft, das Kunden eine umfassende und kosteneffektive Analyse- und Reportinglösung bietet.

“Wir haben eine langjährige Partnerschaft mit ProClarity; sie waren immer engagierte Geschäftspartner und wir schätzen ihren Einsatz und ihre Perspektiven für unser Produkt,“ sagte Bill Baker, Geschäftsführer von SQL Server Business Intelligence bei Microsoft Corp. “Die Produkte von ProClarity ergänzen und erweitern unsere BI-Plattform, um eine umfassende Lösung anzubieten. Dies ermöglicht unseren gemeinsamen Kunden einen besseres Verständnis.“

ProClarity Analytics 6 bietet eine einfache, leistungsstarke und anpassungsfähige Oberfläche, die es Unternehmen ermöglicht, die komplexen BI-Funktionen, die in SQL Server 2005 zur Verfügung stehen, zu nutzen. Die neueste Version beinhaltet die folgenden neuen Produkte und Erweiterungen:

Erweiterte Unterstützung des Unified Dimensional Model (UDM) - ProClarity 6.1 vereinfacht die Navigation und die Anwendung vom UDM durch effektiven Einsatz von Hierarchien, Attributen und Kennzahlen, um Analysen schnell und einfach zu erstellen.

ProClarity Dashboard Server – Bietet eine einfach anzuwendende und flexible Oberfläche, einschließlich konsolidierten Darstellungen von Geschäftsmetriken, Unternehmensdiagrammen, die für den webbasierten Einsatz optimiert wurden und Parametern für verknüpfte Analysen und Berichterstattung. Flexibler Inhalt ermöglicht leichte Integration in Portalen und anderen Anwendungen.

ProClarity Publishing Server – Erstellt datenbezogene, professionelle PDF- und HTML-Dokumente, wie Finanz- und Managementberichte, welche ProClarity Analysen mit Kommentaren des Autors kombinieren, um einen umfassenden Unternehmensbericht zu liefern.

ProClarity für Microsoft Office Business Scorecard Manager – Die Integration von “Business Scorecards auf Basis von Microsoft Technologien mit ProClarity Analysen.


“ Das Verteilen von Informationen innerhalb unseres Unternehmens ist für unseren Geschäftserfolg von Bedeutung,“ sagte Dennis Naherny, Direktor für Unternehmensreporting bei CompUSA. “SQL Server 2005 und ProClarity Analytics 6 werden es uns ermöglichen, eine differenziertere Analyse unserer Geschäfte durchzuführen, was uns letztendlich erlauben wird, unsere Betriebskosten innerhalb des Unternehmens zu reduzieren.“

ProClarity ist der Marktführer für Analysewerkzeuge für die BI-Plattform von Microsoft. Die flexibel anpassbare Plattform auf Basis der ProClarity Analytics Family 6 erlaubt es den Kunden, geschäftskritische Daten zu analysieren und visualisieren – von einfachen Darstellung mit Hilfe von KPI’s bis zu leistungsstarken Analyseverfahren.


“ Die neuen BI-Funktionen in SQL Server 2005 werden die Art, mit der Unternehmen ihre Geschäftsdaten verarbeiten, revolutionieren,“ sagte Bob Lokken, ProClarity Präsident und CEO. “ProClaritys fortschrittliche Visualisierungen und Analysetechnologie erweitert die gesamte Microsoft BI-Plattform, um die kosteneffektivste BI-Lösung für Unternehmen auf dem Markt anzubieten. Da Geschäftsinformationen zunehmend in die täglichen Geschäftsprozesse integriert werden, werden ProClarity und Microsoft gemeinsam sicherstellen, dass mehr Menschen von der Technologie profitieren können, indem sie eine umfassende Lösung anbieten, die für die gesamte Betriebsorganisation erschwinglich und zugänglich ist.

Bitte besuchen Sie für eine Vorführung der aktuellsten Version von ProClarity Analytics 6 und weiteren Informationen zur Integration mit SQL Server 2005 die Internetseite: http://www.proclarity.com/sqlserver2005

ProClarity Germany

Die ProClarity Corporation unterstützt Unternehmen bei der schnellen und fundierten Entscheidungsfindung sowohl mit fertigen Business-Intelligence-Lösungen als auch einer branchenweit führenden Software-Plattform für den Aufbau komplexer, kundenspezifischer Analyseanwendungen. Diese Lösungen und Analyseanwendungen auf der Basis von Geschäfts- und Entscheidungsfindungsprozessen beschleunigen die Entscheidungsfindung deutlich durch die Umwandlung von Informationen in individuelle Erkenntnisse mit Hilfe innovativer Echtzeit-Analysetechnologien, patentierter Visualisierungen, webähnlicher Navigation und leistungsfähigen Berechnungsfunktionen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Idaho, USA, wurde 1995 gegründet und unterhält regionale Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Nordamerika, Europa und dem Asien-Pazifik-Bereich. Es betreut über 2.000 Unternehmen weltweit, zu denen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ABB, Audi, Baumax, Kaldewei, LeShop, mytoys.de, Madeleine Moden, Merck, Readers Digest, Roche Diagnostics, Schiesser, Swiss Stock Exchange und der VdAK (Verband der Angestellten Krankenkassen) zählen. In Deutschland ist ProClarity mit einer regionalen Niederlassung mit Sitz in Bad Homburg vertreten, die für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig ist. Weitere Informationen finden sich unter www.proclarity.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.