Prozessdenken wird im Produktdatenmanagement (PDM) wird immer wichtiger

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Auf der Hannover Messe 2009 zeigt PROCAD ihr Produktdaten- und Dokumentenmanagement-System PRO.FILE. Die Kernkomponente für PLM-Lösungen wird auf der Leitmesse 'Digital Factory' präsentiert.

PRO.FILE ist ein neutrales PDM-System. Es verfügt über Integrationen zu über 30 CAD- und CAE-Applikationen aus der mechanischen, elektrotechnischen und elektronischen Konstruktion. Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie sowie Hersteller von Hightech-Komponenten erhalten mit PRO.FILE ein exzellentes Werkzeug für die Entwicklung mechatronischer Produkte. Das System führt alle Unterlagen aus den Entwicklungsabteilungen zusammen.

Entwickler erhalten somit während der gesamten Entwicklungsphase Zugriff auf alle Arbeitsstände der benachbarten Fachabteilungen. PRO.FILE synchronisiert die Tätigkeiten der Entwicklungsingenieure, so dass Mechanik, Elektronik und Softwarestände eines Produkts vollständig abgestimmt sind.

Prozessdenken wird im Zusammenhang mit PDM und PLM immer wichtiger. PROCAD hat deshalb im Rahmen der Weiterentwicklung von PRO.FILE besonderen wert auf das Prozess- und Projektmanagement gelegt. Dies gilt nicht nur für die Basisfunktionalität, sondern auch für die Schnittstellen zu anderen IT-Systemen.

Durch eine neue SOA-Konzepte und Web Services verbessert PRO.FILE die bereits vorhandenen hochwertigen Integrationen zu ERP-Systemen ein weiteres Mal. Artikelstammdaten, Stücklisten und Dokumente aus der Konstruktion werden automatisch an ein ERP-System weitergegeben. PRO.FILE verbindet auf diese Weise die Entwicklungsabteilungen mit Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Einkauf, Verkauf und Service. Für die kaufmännischen Abteilungen gibt es einfallsreiche Funktionen zur Archivierung ihrer Dokumente und Belege. Service- und Dokumentationsabteilungen können über die neuen Integrationskonzepte die Erstellung von Anlagendokumentationen weitgehend automatisch erstellen.

Komplettiert wird das Leistungsspektrum von PRO.FILE durch ein umfassendes Funktionsangebot für Dokumentenverwaltung und Archivierung, Versions- und Änderungsmanagement, Projekt- und Prozessmanagement sowie die Zusammenarbeit mit entfernten Niederlassungen und externen Entwicklungsbüros.

Halle 17 Stand B50 (Stand von PSIPENTA Software Systems)

PROCAD GmbH & Co. KG

PROCAD, mit Sitz in Karlsruhe, Nürnberg, Hamburg und Essen sowie in der Schweiz ist mit ihrem Produkt PRO.FILE führender Anbieter von PDM-Lösungen (Product Data Management) und Dokumentenmanagement-Systemen. Das 1985 gegründete Unternehmen gehört zu den Pionieren der Produktdatenverwaltung. Die Softwarelösungen von PROCAD wurden von 800 Unternehmen der Investitionsgüterindustrie sowie von Versorgungsbetrieben ausgewählt, um die Effizienz und Produktivität dieser Betriebe zu erhöhen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.