Wirtschaftsstudierende mit der Universität Witten/Herdecke sehr zufrieden

Witten/Herdecke belegt in unabhängiger Umfrage bundesweit den zweiten Platz

(PresseBox) (Witten, ) Nach den Ergebnissen einer unabhängigen Umfrage sind die Studierenden der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) mit der Qualität ihrer Ausbildung hoch zufrieden. Nur die Studierenden der Handelshochschule Leipzig sind noch zufriedener mit ihrer Hochschule. "Es ist natürlich toll, dass wir uns bei der Bewertung noch einmal haben steigern können, obwohl wir da schon auf hohem Niveau spielen", freut sich der Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Prof. Dr. Dirk Sauerland und ergänzt scherzend: "Aber wenn man schon im Spiel um Platz Eins angekommen ist, möchte man natürlich auch gewinnen."

Bundesweit 20.410 Studierende an 106 Hochschulen, davon rund 8.500 an 86 Wirtschaftsfakultäten und Wirtschaftshochschulen, hat das Unternehmen Universum Communications in Deutschland nach ihren Erfahrungen an ihrer Hochschule, ihren Arbeitgeberpräferenzen und nach ihren Karriereplänen befragt.

Dabei zeigt sich, dass die Wittener Studierenden ihre Studiengänge (Business Economics, B.A. und General Management, M.A.) gewählt haben, um nach Beendigung des Studiums unternehmerisch oder kreativ/innovativ tätig zu sein. Auch der Wunsch, selbstständig zu sein, hat für die Wittener Wirtschaftsstudierenden ein deutlich höheres Gewicht als für die Studierenden an anderen Hochschulen. Bei der nächsten Befragung werden in Witten auch schon die Studierenden der neuen Studiengänge Family Business Management (Master) sowie Philosophie, Politik und Ökonomik (Bachelor) ihre Erfahrungen berichten können.

Die aktuellen Wirtschaftsstudierenden geben ihrer Fakultät auf einer Skala von 1 bis 5 eine 4,76 für die allgemeine Zufriedenheit. Im Vorjahr war es noch eine 4,4. Die Handelshochschule Leipzig konnte 4,95 verbuchen, die WHU - Otto Beisheim School of Management auf Platz drei eine 4,72. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 3,9. "Interessant ist, dass unter den besten Fünf in dieser Befragung nur private Hochschulen zu finden sind", kommentiert Sauerland. "Die Noten zeigen die Wertschätzung für die guten Studienbedingungen in Witten. Bei uns gibt es keine Studentenproteste, sondern kleine Seminare mit hoher persönlicher Betreuung. Außerdem bieten wir auch unter den Bedingungen der Bolognareform viele Freiheitsgrade bei der Kurswahl."

Höchstnoten für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft gaben die Studierenden für die Qualität der Ausbildung, den Kontakt zur Wirtschaft, die große Kursauswahl sowie ihre Professoren. Bei der Verwaltung sehen die Studierenden dagegen noch Verbesserungspotential.

Über Universum Communications

Universum ist ein internationales Unternehmen, spezialisiert auf Employer Branding. Gegründet 1988 mit dem Ziel, die Kommunikation zwischen Studierenden und Arbeitgebern zu verbessern, konzentriert sich Universum Communications heute darauf, Arbeitgebermarken nachhaltig zu stärken und Unternehmen dabei zu unterstützen, die richtigen Mitarbeiter erfolgreich anzuziehen und zu binden. Weitere Informationen unter www.universumglobal.com, robert.heron@universumeurope.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.