Dr. Konrad Schily zurück an der Uni Witten/Herdecke

Gründungspräsident eröffnet Vortragsreihe "Theatron Logou" mit: "Wirtschaft? Staat? Gesellschaft? - Wem dienen unsere Universitäten?"

(PresseBox) (Witten, ) Der Gründungspräsident der Universität Witten/Herdecke eröffnet mit seinem Vortrag "Wirtschaft? Staat? Gesellschaft? - Wem dienen unsere Universitäten?" die Reihe "Theatron Logou" im Wintersemester 2010/11. Am Montag, den 25. Oktober 2010 um 19.30 Uhr im Audimax der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Str. 50 wird Schily sich kritisch mit dem staatlichen universitären System auseinandersetzen, das - so die These - im Widerspruch steht zu einer Universität im Sinne Wilhelm von Humboldts als ein "Ort, der Neues hervorbringt". Die Gründung der UW/H als Modelluniversität, die Dr. Schily als Gründer und ehemaliger Präsident mitgeprägt hat, ist nicht zuletzt auch als eine Reaktion auf den oben geschilderten Widerspruch zu verstehen.

Wie dieser genau aussieht, welche Rolle dabei die aktuellen Entwicklungen in der universitären Landschaft spielen (Stichwort Bologna-Reform) und was die Universitäten heute noch von den Ideen Humboldts lernen können, wird Schily dem Publikum näher bringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.