PRETEC e-Disk II

Ein Card Reader für die Anforderungen von Morgen

(PresseBox) (Soest, ) Die Übertragungsgeschwindigkeit moderner High-Speed Flash Cards übersteigt die Leistungsfähigkeit von normalen Card Readern bei weitem. Mit dem e-Disk II bietet PRETEC nun den weltweit ersten Card Reader der diese Performance auch wirklich umsetzen kann.



Mit dem e-Disk II bietet PRETEC die zeitgemäße Lösung, für eine Forderung aller User von High-Speed Flash Cards. Endlich gibt es einen Card Reader, der selbst die maximalen Übertragungsraten von SD Cards nach Standard 1.1 oder gar MMCplus Karten nutzen kann. Mit einer Bandbreite von bis zu 52 MB/s ist der e-Disk II damit der schnellste Card Reader der Welt.



Seit der Einführung der PRETEC 4 GB 133x SD Card mit einer Übertragungsrate von maximal 20 MB/s und der Vorstellung der PRETEC 4 GB MMCplus mit einer Bandbreite von bis zu 52 MB/s, gab es vermehrt Anfragen seitens der User und des Handels, wie man die Performance moderner High-Speed Flash Cards denn im Alltag nutzen solle. Handelsübliche Card Reader lesen SD Cards maximal mit 12 MB/s und bieten bei MultiMediaCards lediglich die nach MMC Standard 3.x vorgesehenen 2,5 MB/s.



Während der e-Disk II ältere Flash Cards auch nur nach den in den Standards SD 1.01 und MMC 3.x festgelegten Übertragungsraten ausliest, ist er in der Lage High-Speed SD Cards nach dem aktuelle Standard 1.1 mit 25 MB/s und MMCplus Cards die dem Standard MMC 4.x entsprechen sogar mit bis zu 52 MB/s zu lesen. Letzteres ist 20-fach schneller als es ein Card Reader könnte, der einen dem Vorgängerstandard entsprechenden Controller verwendet. Natürlich ist der e-Disk II in der Lage mit den entsprechenden Adaptern auch die jeweiligen Small-Formfaktor Karten wie microSD, RS-MMC oder MMCmobile zu lesen.



Verglichen mit anderen Modellen ist der e-Disk II zudem äußert handlich, was es viel einfacher macht ihn stets dabei zu haben. Das elegante transparent-blaue Gehäuse ist mit 70 x 28,7 x 11,8 Millimetern nur unwesentlich breiter als die Flash-Cards selber, womit auch das geringe Gewicht von lediglich 14.2 Gramm zu erklären ist. Das macht ihn in Kombination mit einer SD- oder MMC-Karte zugleich zu einem extrem leistungsfähigen und vielseitigen USB-Stick.



Der e-Disk II arbeitet ohne Treiber zwischen 0 und 85 Grad Celsius unter den Betriebssystemen Windows 2000/ME/XP sowie MAC OS 9.1 und MAC OS X. Pretec bietet den e-Disk II sowohl alleine als auch im Bundle mit einer 256 MB 133x SD-Card an. Der empfohlene VK für den ab November erhältlichen Card Reader liegt bei 9,99 €, für das Bundle beträgt er 34,99 €.

PRETEC Europe GmbH

PRETEC Electronics Corp. ist einer der führenden Hersteller von USB-2.0 Sticks und Flash Cards. Als eines der Pionierunternehmen im Bereich Flash Medien setzt PRETEC seit 1993 durch innovative Forschung und Entwicklung (mehr als 100 beantragte oder bereits gewährte Patente) wegweisende Trends und neue Meilensteine in den Bereichen Speicherkapazität (erster Hersteller mit 8 GB CompactFlash Karten), Geschwindigkeit (erster Hersteller mit 266x Geschwindigkeit für USB-Speichersticks) und "Größe" (Hersteller des i-Disk Tiny, des kleinsten USB Speichersticks der Welt). Aktuell setzt PRETEC mit den weltweit ersten 4 GB 133x SD und 266x MMCplus Karten neue Maßstäbe. Weitere Produkte wie Zubehör für die Flash-Lösungen runden das Produktportfolio von PRETEC ab. Seit Ende 2004 ist PRETEC mit seiner Niederlassung PRETEC Europe GmbH auch in Europa präsent. Damit bietet PRETEC seinen europäischen Kunden vor Ort nicht nur den gewohnt guten Service und Support sondern dank eines eigenen Warenlagers auch eine sehr hohe Verfügbarkeit. Ausführliche Informationen über Produkte und das Unternehmen finden Sie unter: www.pretec-europe.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.