PressFile: Das effiziente Werkzeug für Pressearbeiter

PressFile Europe bringt erfolgreiche US-PR-Branchenlösung nun auch nach Deutschland

(PresseBox) (Ulm, ) Zu den amerikanischen Anwendern gehören Unternehmen wie FileMaker, Sony oder die New York Public Library. Jetzt steht PressFile, die Software für Verteiler- und Kontaktmanagement, auch deutschen PR-Agenturen und Presseabteilungen zur Verfügung. Die webbasierte Lösung zeichnet sich vor allem durch ihre einfache Bedienbarkeit und die effiziente Abwicklung der alltäglichen Abläufe in der Pressearbeit aus. Verteiler können mit wenigen Mausklicks angepasst, gemischt und für Aussendungen verwendet werden, die sowohl über personalisierte E-Mails als auch per Brief erfolgen und automatisch in der History protokolliert werden. Dort werden auch alle anderen Aktivitäten wie etwa Veröffentlichungen, Redaktionsbesuche oder andere Medienkontakte dokumentiert und können so jederzeit für Auswertungen herangezogen werden, etwa für Clipping-Reports. Dabei arbeitet der Anwender über ein einziges zentrales Fenster und hat so stets alle wesentlichen Informationen direkt im Zugriff. Die Oberfläche ist browserbasiert. Mit PressFile können die Mitarbeiter so völlig unabhängig vom Standort und auch mobil vom Home Office aus mit der gemeinsamen Datenbank arbeiten. Die gesamte Anwendung wird als ASP-Lösung gegen monatliche Nutzergebühren zur Verfügung gestellt. Damit entfallen alle Aufwände, wie sie bei herkömmlichen IT-Installationen nötig sind. In den Nutzungsgebühren sind zudem sämtliche Upgrades auf neue Releases oder Versionen enthalten.

Zu den ersten deutschen PressFile-Anwendern gehört die Ulmer PR-Agentur Press'n'Relations GmbH. "Wir haben uns viele Lösungen auf dem Markt angesehen und auch unschöne Erfahrungen mit Excel gesammelt. Dabei hat sich PressFile als konkurrenzlos einfach, effizient und vor allem auch transparent erwiesen. Wir können uns heute voll auf die Inhalte unserer Arbeit konzentrieren, denn PressFile unterstützt unsere Prozesse optimal", fasst Uwe Pagel, Geschäftsführer von Press'n'Relations, seine Erfahrungen zusammen. Dabei schätzt er vor allem auch die einfache Bedienbarkeit. "Ein Praktikant ist bei uns in der Lage nach einem halben Tag Einführung alle wesentlichen Funktionen von PressFile zu benutzen", so Pagel.

Standorte verbinden - mobil arbeiten

Bei Press'n'Relations arbeiten alle 16 Mitarbeiter an den Standorten Ulm, München, Wien und Zürich mit ein- und derselben Datenbank. "Falls es schnell gehen muss, kann ich eine E-Mail-Aussendung heute von unterwegs starten, beispielsweise im Zug über einen UMTS-Stick. Genauso konnten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit geben, tageweise vom Home Office aus zu arbeiten. Denn sie können ohne technische Klimmzüge integriert mit den anderen Kollegen zusammenarbeiten", fasst er die Vorteile zusammen.

Press'n'Relations GmbH

PressFile ist ein Produkt des US-amerikanischen Softwareunternehmens Small Company mit Sitz in Miami und New York. Die ursprünglich FileMaker-basierte Anwendung wurde 2005 als webbasierte Lösung auf den Markt gebracht. Heute setzen zahlreiche Unternehmen weltweit auf PressFile, darunter FileMaker selbst, Sony Inc., die New York Public Library oder die Harvard University Press. Zu den Anwendern gehören aber auch zahlreiche PR-Agenturen in den USA und in Deutschland. Seit 2009 wird die PR-Lösung von der PressFile Europe GmbH auch im gesamten deutschsprachigen Raum vertrieben. Zielgruppe sind PR-Agenturen sowie Presseabteilungen, die unterschiedliche Presseverteiler adressieren und ihre Prozesse im Verteiler- und Kontaktmanagement optimieren wollen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.