Berufsschüler organisieren Spiel- und Fitnessnachmittag im Kinderhaus Goldstein

Sport- und Freizeitevent für sozial benachteiligte Kinder im Kinderhaus Goldstein am 7. Juni

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Sport und Spiel statt Langeweile und Bewegungsmangel - mit dieser Zielsetzung wird im Kinderhaus Goldstein am 7. Juni ein neues soziales Projekt für Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren realisiert. Ein Projekt-Team von Schülern der Wilhelm-Merton-Schule, bestehend aus Annabelle L'hoest, Daniela Basler und Carsten Oswald, organisiert und betreut den Spiel- und Fitnessnachmittag als Schulprojekt im Rahmen der Berufsschulausbildung. Die Veranstaltung im Kinderhaus Goldstein wird vom Caritasverband Frankfurt e.V., dem Träger der Einrichtung, unterstützt. Die PR SEO GmbH aus Eschborn beteiligt sich ebenfalls an dem sozialen Projekt der Wilhelm-Merton-Berufsschüler im Kinderhaus Goldstein und sorgt für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet.

In diesem Monat steht im Kinderhaus Goldstein ein ganz besonderes Event auf dem Programm: Die Auszubildenden eines Projekt-Teams der Wilhelm-Merton-Schule organisieren für Kinder und Jugendliche am 7. Juni ab 14:00 Uhr einen dreistündigen Spiel- und Fitnessnachmittag ins Kinderhaus Goldstein. Die Zielsetzung dabei: Kinder und Jugendliche aus dem Frankfurter Problemviertel sollen spielerisch und unterhaltsam über die Konsequenzen von Bewegungsmangel aufgeklärt werden - und anhand praktischer Übungen lernen, wie sich gesundheitliche Risiken vermeiden lassen.

Mittelpunkt des Schulprojekts der Wilhelm-Merton-Schule im Kinderhaus Goldstein ist ein Parcours-Wettkampf mit sieben Stationen. Hier können die Kinder und Jugendliche beim Seilspringen, Tauziehen, Basketballwerfen, Eierlaufen, Balancieren, Zirkeltraining oder auch beim Schwammlaufen über Hindernisse ihre Geschicklichkeit und Kraft mit Gleichaltrigen messen. Darüber hinaus wird das Projekt-Team mit Dehn- und Aufwärmübungen, Gruppenspielen wie "Feuer-Wasser-Wind", "Schwungtuch" oder beim Stopptanz demonstrieren, dass sportliche Betätigungen in der Gruppe viel Spaß machen. Die sportlichen Spiele und Übungen werden auf der Gartenfläche und dem Bolzplatz neben dem Kinderhaus Goldstein stattfinden; bei schlechtem Wetter verlagern die Organisatoren der Wilhelm-Merton-Schule den Spiel- und Fitnessnachmittag in den Innenbereich im Kinderhaus Goldstein.

Damit die eingeladenen Kinder und Jugendliche bei dem Projekt der Wilhelm-Merton-Schule nach einem gelungenen Spiel- und Fitnessnachmittag nicht mit leeren Händen nach Hause gehen, sorgen die drei Auszubildenden der Wilhelm-Merton-Schule für Urkunden und kleine Giveaways. Ein ganz besonderes Highlight kommt ganz zum Schluss: Carsten Oswald, aktuell Auszubildender beim DFB e.V., wird im Anschluss an den Spiel- und Fitnessnachmittag im Kinderhaus Goldstein zusammen mit Annabelle L'hoest und Daniela Basler Autogrammkarten mit den Original-Unterschriften prominenter Profi-Kicker an die Teilnehmer verteilen.

Der kostenlose Spiel- und Fitnessnachmittag findet am Montag, den 7. Juni zwischen 14:00 bis 17:00 Uhr im Kinderhaus Goldstein statt. Eltern, die sich über die Veranstaltung informieren wollen, erreichen Herrn Krüger vom Kinderhaus Goldstein unter der Telefonnummer 069 - 66 63 68 7.

Über das Kinderhaus Goldstein

Das Kinderhaus Goldstein ist eine offene Einrichtung für Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren. Das Kinderhaus Goldstein versteht sich als Treffpunkt für Kinder zur gemeinsamen Freizeitgestaltung und bietet eine ansprechende und anregende Atmosphäre. Dabei setzt das Kinderhaus Goldstein auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen offenen und gruppenbezogenen Angeboten. Wichtig ist den Mitarbeitern im Kinderhaus Goldstein die Schaffung von (Frei-)Räumen mit verschiedenster Atmosphäre und unterschiedlichen Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten.

Das Programm im Kinderhaus Goldstein ist mit Mittagessensangebot, Hausaufgabenhilfe, Freizeitbereich und kulturellen Angeboten abgestimmt sowohl auf die Bedürfnisse der Kinder als auch der Eltern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.