DSL-Flatrate mit festen IPs, VoIP und dutzenden Features

(PresseBox) (Radevormwald, ) Zum Jahreswechsel wurden die DSL-Tarife der Portunity GmbH grundlegend erweitert und stark im Preis gesenkt. Nicht nur der Einsteigertarif "Starter" mit fünf enthaltenen Gbytes wurde preislich gesenkt (ab sofort nur noch 6,80 Euro brutto), sondern erstmalig wird nun auch eine Flatrate ohne Volumenbegrenzung für 9,80 Euro brutto angeboten.

Die Flatrate gilt für alle TDSL-Geschwindigkeiten und -Anschlüsse. Die Kunden profitieren durch die neuen Flatrate-Angebote durch unlimitiertes Datenvolumen nicht nur zum surfen sondern auch für die Nutzung von Serverdiensten. Und dies bei voller Kostenkontrolle und mit DSL Business-Features, die auf dem professionellen DSL-Markt in dieser Kombination einzigartig sind.

Alle DSL-Tarife kommen standardmäßig mit mindestens einer festen IP-Adresse - optional können auch IP-Netze mit 4, 8, 16, 32 oder 64 IP-Adressen auf die Zugänge geschaltet werden. Auch mit den neuen Flat-Zugängen spricht PORTUNITY gezielt zum einen Geschäftskunden und zum anderen professionelle Privatkunden an, die eine feste IP-Adresse benötigen. Mit einer festen IP-Adressen können am DSL-Zugang zum Beispiel Server permanent betrieben werden - egal ob es sich um einen eigenen Mail- oder Webserver, eine Webcam, ein VPN-Gateway oder einen sonstigen Service handelt: Der ADSL- oder SDSL-Anschluß in Kombination mit dem PORTUNITY-Zugang mit der statischen IP-Adresse wird zur Quasi-Standleitung und übliche Dynamische-DNS-Dienste mit allen Problemen die beim Wechsel einer dynamisch zugewiesenen IP-Adresse entstehen entfallen.

Neben der festen IP-Adresse enthalten alle Tarife über zwei dutzend Mehrwerte wie Trennung zur Wunschzeit, umfangreiche Statistiken, eine Providerseitige Firewall, Mailadressen und neben anderen auch einen VoIP-Account, mit dem günstig ins klassische Telefonnetz und zu anderen SIP- und IAX-Adressen kostenfrei telefoniert werden kann.

Bestandskunden wurden automatisch zum 1.1.2006 auf die günstigeren Preise umgestellt (Tarif Starter) oder können jederzeit auch in die neuen Flat-Angebote wechseln.

Portunity GmbH

Die Portunity GmbH ist ein Internet-Service-Provider. Bereits 1996 wurde der erste POP in Wuppertal in Betrieb genommen - im Jahr 2000 wurde zur GmbH umfimiert und die Denic- Mitgliedschaft erworben. Das Leistungsspektrum umfaßt Zugänge, Webspace, Serverhosting, Domaindienste, CMS-Lösungen, Entwicklung webbasierte Software sowie weitere auf Geschäftskunden ausgerichtete Services sowie jetzt neu auch die Telefonie über das Internet (VoIP).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.