PopCap veröffentlicht Zuma® Blitz auf Facebook®

Neuste Adaption des Marktführers für Casual Games startet nächsten Monat / Multiplattform Marble-Matcher Spiel bietet spannende Mehrspieler-Unterhaltung

(PresseBox) (Dublin, ) PopCap Games, Weltmarktführer im Bereich Casual Gaming, kündigt heute Zuma Blitz für Facebook an. Das mit weltweit beinahe 20 Millionen verkauften Einheiten zweiterfolgreichste Spiel des Unternehmens wird kostenlos im Social Network Facebook spielbar sein. Zuma Blitz ist die erste Adaption des beliebten Zuma-Spielprinzips, und ermöglicht es erstmals das Spielgeschehen im direkten Vergleich zu anderen Spielern zu erleben. Passend dazu bietet das Spiel Social-Community-Funktionen, um ein noch interaktiveres Spielerlebnis zu bieten. Zuma Blitz wird aller vorrausicht nach in drei Wochen als Beta starten.

"Wir haben von vielen Spielern gehört, wie unglaublich beliebt Bejeweled Blitz ist. Dieses Wissen und das viele Feedback der User haben wir direkt in die Entwicklung von Zuma Blitz einfließen lassen", kommentierte Jason Kapalka, Mitgründer und Chief Creative Office bei PopCap. "Zuma hat eine ganz andere Spielmechanik als Bejeweled, also haben wir uns hier komplett neu orientiert. Da Zuma bereits einen sehr schnellen Spielauflauf hat, war es eine große Herausforderung den Titel allen Spielertypen leicht zugänglich zu machen, besonders weil eine Partie genau 60 Sekunden dauert."

PopCap plant, wie beim etablierten Facebook-Spiel Bejeweled® Blitz, die kontinuierliche Weiterentwicklung des Marble-Matcher-Spiels.

"Mit Zuma Blitz adaptiert PopCap ein weiteres beliebtes Spiel auf Facebook und verbessert das bekannte Spielprinzip mit sozialen Features", berichtet Gareth Davis, Platform Manager bei Facebook. "Zuma Blitz wird Spaß und Unterhaltung für jeden der mehr als 400 Millionen Nutzer von Facebook bieten."

Zuma Blitz ist nach Bewejeled Blitz die zweite Social-Gaming-Adaption eines PopCap Spiels auf Facebook. Bejeweled Blitz erfreut sich seit seiner Einführung vor 18 Monaten an einer Spielerschaft von mehr als 30 Millionen Nutzern. Dabei werden täglich mehr als 100 Millionen Partien des Titels gespielt.

PopCap Games International

PopCap Games (http://www.popcap.com) ist der führende Multi-Plattform-Anbieter für unterhaltsame, einfach zu erlernende, fesselnde Videospiele, die Benutzer zwischen 6 und 106 Jahren in ihren Bann ziehen. PopCap wurde im Jahr 2000 gegründet, ist in Seattle im US-Bundesstaat Washington ansässig und beschäftigt mittlerweile mehr als 275 Mitarbeiter in Seattle, San Francisco, Chicago, Vancouver (B.C.), Dublin und Shanghai. Weltweit wurden bereits über eine Milliarde PopCap-Spiele aus dem Internet heruntergeladen. Das beliebteste PopCap-Spiel, Bejeweled®, wurde weltweit über alle Plattformen hinweg bereits mehr als 50 Millionen Mal verkauft. Von Konsumenten und Kritikern hoch gelobt, werden PopCap-Spiele in sozialen Netzwerken, im Internet, auf Desktop-Computern, auf zahllosen Mobilgeräten (Mobiltelefone, Smartphones, PDAs, PocketPCs, iPods, iPhones und mehr), auf beliebten Spielkonsolen (beispielsweise Xbox, und DS) und auf Unterhaltungssystemen in Flugzeugen gespielt. PopCap ist der einzige Entwickler von "Casual Games", also massentauglichen Gelegenheitsspielen mit kurzer Dauer, der über eine führende Marktposition in allen wichtigen Vertriebskanälen verfügt, darunter in sozialen Web-Portalen, Einzelhandelsgeschäften, auf Mobiltelefonen, MP3-Playern und Spielgeräten.

Das PopCap-Logo und alle anderen in dieser Presseerklärung erwähnten Marken, die unter http://www.popcap.com/... aufgeführt sind, sind das Eigentum der PopCap Games, Inc. oder ihrer Lizenzgeber und sind in anderen Ländern möglicherweise urheberrechtlich geschützt. Andere in vorliegender Mitteilung verwendete Firmennamen und Produktbezeichnungen sind möglicherweise Marken der jeweiligen Besitzer und werden zu deren Vorteil verwendet.





Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.