POPAI D-A-CH e.V. Digital Awards 2010

(PresseBox) (Krefeld, ) In der Markenkommunikation und Werbung gewinnt die digitale Welt an Bedeutung. Am Point of Sale, am Point of Interest und am Point of Consumption werden zunehmend digitale und/oder interaktive Instrumente eingesetzt, um den Verbraucher zu informieren und Produkte zu kommunizieren. POPAI D-A-CH e.V. hat es sich als Verband für Marketing im Handel unter anderem zum Ziel gesetzt, die Entwicklung dieses neuen Marktes begleitend zu unterstützen.

Gute Beispiele bekannt zu machen und Innovation und Fortschritt durch Öffentlichkeit zu forcieren, sind die Ziele der POPAI Digital Awards, die in 2010 bereits zum zweiten Male stattfinden. Die Schirmherrschaft hat Dr. Gerd Wolfram von der Metro AG übernommen.

Diese Verbandsinitiative für mehr Aufmerksamkeit für Digitale Medien wird maßgeblich unterstützt von der echion Corporate Communication AG, der Deutschen Telekom, Scala DACH und der Nordland Systems GmbH.

Awards sind nicht nur ein Imageinstrument für Teilnehmer und Preisträger, sie unterstützen die Bekanntheit der gesamten Branche und dienen der Kommunikation des Nutzens von Digitalen Medien.

Interessierte Unternehmen haben bis 18.Juni 2010 die Möglichkeit ihre Projekte einzureichen. Informationen dazu auf der Webseite http://www.popaidigitalawards.com.

Nach der finalen Jurysitzung werden die Preisträger in den Kategorien Best Digital Signage, Best Interactive, Best Sound Solution, Best Content Creativity, Best CrossMedia, Best media Technology and Best Media Concept bekannt gegeben. Die Fachjury besteht aus Experten, Marken - und Handelsvertretern.

Alle teilnehmenden Projekte werden im POPAI Digital Awards Jahrbuch präsentiert (erscheint im Sommer 2010) und die Gewinnerprojekte werden zusätzlich auf der Euroshop 2011 in Düsseldorf präsentiert.

POPAI Europe - Deutschland e.V.

POPAI D-A-CH Digital ist eine Arbeitsgruppe Verband POPAI "Point of Purchase Advertising International". Der Verband setzt sich seit seiner Gründung 1936 in den USA für die POP Interessen von Industrie, Handel, POS-Produzenten und Dienstleistern ein. Auf nationaler und internationaler Ebene ermöglicht POPAI den interdisziplinären Informations- und Erfahrungsaustausch für seine weltweit mehr als 2000 Mitglieder, davon 1000 in Europa. Als global agierende Non-Profit Organisation versteht sich POPAI heute als das Kompetenzcenter und die umfassende Kommunikationsplattform für "Marketing at Retail."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.