Spanien für zwischendurch: neue iPhone-App "Spanisch lernen - PONS Sprachkurs für Anfänger" von PONS und Mobilinga

(PresseBox) (Stuttgart / Bremen, ) Urlaub in Spanien - dazu würden im grauen November die wenigsten nein sagen. Wer dieses Jahr zuhause bleiben muss, kann sich in der Zwischenzeit schon einmal die Sprache aneignen, um für die nächste Spanienreise gut vorbereitet zu sein.

Für einen leichten Einstieg, mit dem man gleichzeitig richtig dazulernen kann, bietet die neue App "Spanisch lernen - Sprachkurs für Anfänger" von PONS - entwickelt für die Anwendung auf iPhone und iPod touch zusammen mit Mobilinga, den Experten für mobile Apps - 20 Lektionen, die leicht zum Erfolg führen.

Nach dem Englisch-Sprachkurs von PONS und Mobilinga, der seit Oktober im AppStore erhältlich ist und bei den Usern sehr gut ankommt, ist nun auch Spanisch im Programm.

Jeder, der keine Zeit für einen Spanischkurs hat, oder zwischendurch sein Wissen auffrischen möchte, kann sich nun freuen: der neue Sprachkurs von PONS kommt nicht nur direkt nach Hause, sondern ist auch unterwegs immer dabei: einfach als App auf dem iPhone oder dem iPod touch - ohne zusätzliche Verbindungsgebühren.

Mitreden können in nur 5 Stunden. Übersichtlich gegliedert und in kleinen Portionen abwechslungsreich aufbereitet, haben die Sprachexperten von PONS auf Basis jahrelanger Erfahrung in der Erstellung von Sprachlernprodukten nun einen Kurs mit fundiertem Aufbau entwickelt, der es erlaubt, anhand vieler Dialoge - ausnahmslos von Muttersprachlern gesprochen - schnell in die spanische Sprache einzutauchen.

Ausgehend von unterschiedlichen Gesprächssituationen werden pro Lektion Themenbereiche wie Freunde und Verwandte, Im Restaurant oder Ausbildung und Beruf eingeführt und Grammatikthemen wie muy und mucho, die Verben ser und estar oder die Steigerung im Kontext verständlich gemacht. Ganz dem aktuellen Lerntrend folgend, ist dieser Sprachkurs so angelegt, dass man in kleinen "Häppchen" auch zwischendurch angenehm lernen kann. In unterhaltsamen Übungen die durchaus Spaß machen, wird man spielerisch durch viele Abbildungen, Fotos und Tonbeispiele auch in kürzester Zeit schon fit in der neuen Sprache.

Die Anwendung auf den Geräten erlaubt es daneben auch, flexibel immer wieder dorthin zu springen, wo noch Wissenslücken sind oder besonderes Interesse besteht. Ideal für den Touchscreen und den spontanen, mobilen Einsatz ausgelegt, navigiert man durch nur wenige Berührungen schnurstracks durch Lektionen, Grammatik und Wortschatz und kann darüber hinaus Nützliches über Land, Leute und Kultur erfahren.

Der Kurs verfügt über ein vertontes Mini-Wörterbuch, in dem jederzeit der gesamte Wortschatz mit ca. 1.000 Wörtern aufrufbar ist. Der Lektionswortschatz erlaubt zusätzlich durch Lernkarten mit einer "Abdeckfunktion", sich auch auf dem Gerät in "alt hergebrachter" Weise den Wortschatz anzueignen. Durch den schnellen Wechsel zwischen den Sprachrichtungen können außerdem jeweils die englischen oder deutschen Vokabeln in Windeseile nachgesehen werden.

- 20 Lektionen mit Themenbereichen aus dem täglichen Leben
- Abwechslungsreiche Übungen
- Spiele zur Auflockerung
- Grammatikerklärungen stets abrufbar
- Klare Sprachausgabe aller Dialoge und Texte von Muttersprachlern
- Ca. 1000 Wörter und Wendungen
- Mini-Wörterbuch mit Suchfunktion
- Vollständig vertonter Lernwortschatz inkl. Lernkarten mit "Abdeckfunktion"
- Einfache und selbsterklärende Navigation

Direkter Link zum AppStore: http://itunes.apple.com/de/app/spanisch-lernen-pons-sprachkurs/id400187968?mt=8

Über Mobilinga:

Die Mobilinga GmbH aus Bremen ist der Spezialist für die Konzeption und Entwicklung von mobilen Applikationen. Dabei kooperiert die Mobilinga GmbH sowohl mit Großkonzernen wie auch mit mittelständischen Unternehmen. So bietet Mobilinga z.B. zusammen mit Gruner+Jahr das GEO-Magazin auf dem iPad an.

Daneben sind eine Vielzahl von Mobilinga-Lernapplikationen im Appstore verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mobilinga.de.

PONS GmbH

Seit über 30 Jahren entwickelt PONS grüne Sprachlernmaterialien und Wörterbücher fürs Leben: Für Schule, Beruf, Reise oder Hobby. Über 500 Wörterbücher und Kurse für Sprachen von Chinesisch bis Ungarisch helfen beim Lernen und Nachschlagen - mit oder ohne Vorkenntnisse. Weil jeder anders lernt, bietet PONS alles vom klassischen Wörterbuch und der Grammatik über Audio- und Software-Sprachkurse bis hin zu kostenlosen Online-Angeboten wie dem Sprachenportal www.pons.eu mit Wörterbüchern in 8 Sprachen und der kompletten deutschen Rechtschreibung. Mehr zu den PONS Produkten finden Sie unter: www.pons.de Die PONS GmbH ist ein Unternehmen der Klett Gruppe. Mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern ist die Klett Gruppe das größte Bildungsunternehmen in Deutschland. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 439 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de

Trademarks are property of their respective owners. iPod touch and iPhone are trademarks of Apple.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.