Siemens PLM Software erweitert Tecnomatix Jack

(PresseBox) (Köln, ) Siemens PLM Software hat Tecnomatix Jack um zusätzliche Funktionen erweitert. Die neue Version des Simulations- und Modellierungswerkzeugs für Ergonomiestudien, Jack 7.1, enthält neben neuen Datenbanken mit menschlichen Standardmaßen auch Verbesserungen bei den Sitzpositionen sowie der Simulation einzelner Hände. Mit Jack 7.1 können produzierende Unternehmen präzisere Ergonomiestudien in kürzerer Zeit erstellen. Das ist eine wichtige Entscheidungshilfe und macht eine höhere Produktqualität möglich. Jack ist ein Bestandteil von Tecnomatix, der führenden Lösung für die digitale Fabrik.

Tecnomatix Jack 7.1 bietet unter anderem folgende Vorteile:

- Die Software unterstützt die Analyse möglicher Körperhaltungen bei sitzenden Tätigkeiten.
- Jack 7.1 enthält neue Gestaltdatenbanken für koreanische und japanische Anthropomorphien.
- Ein Modul für einzelne Hände ermöglicht einfache Analysen von Handgriffsräumen.
- Mit einem verbesserten Messwerkzeug können Anwender Objekte am Arbeitsplatz schnell vermessen und platzieren.

Nähere Informationen über Jack 7.1 finden Sie auch unter folgenden Links:

- Blog-Eintrag über Jack 7.1 mit einem Link zu Videomaterial (englisch): http://blog.industrysoftware.automation.siemens.com/blog/2011/12/14/latest-enhancements-jack-jill/?stc=wwiia420000&elq=6f5a62f9c5fa43b595074d3e878dffba

- Informationen zur Software : http://www.plm.automation.siemens.com/de_de/products/tecnomatix/assembly_planning/jack/index.shtml?&ku=true&a=0

- Hochauflösendes Bildmaterial zu Tecnomatix steht hier zum Download bereit: http://www.flickr.com/photos/31274959@N08/sets/72157627563754326/

Siemens Industry Software GmbH

Siemens PLM Software entwickelt für und mit seinen Kunden offene Unternehmenslösungen, mit denen sie ihre Innovationsprozesse neu ausrichten und in allen Phasen des Produktlebenszyklus ihre Wertschöpfung maximieren können. Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist PLM, eine Geschäftsstrategie, die immer wichtiger wird und eine wachsende Akzeptanz in der Fertigungsindustrie erfährt. Sie versetzt Unternehmen in die Lage, ihre Produktinformationen von der ersten Idee bis zum Recycling digital zu managen und dadurch das Nutzenpotential der einzelnen Produkte besser auszuschöpfen. Unsere Kunden arbeiten mit Teams rund um den Globus. Daher steigt der Bedarf für die digitale Zusammenarbeit unternehmensintern, mit Kunden, Partnern oder Lieferanten. Wir ermöglichen allen Involvierten den globalen Zugang zu Produktdaten, Prozessinformationen und Ideen.

Seit fast vier Jahrzehnten helfen unsere PLM-Lösungen den Kunden, ihre Produkte schneller und in besserer Qualität auf den Markt zu bringen und dadurch ihre Umsätze zu steigern. Wir waren im Jahr 2004 das erste Unternehmen der PLM-Branche, das einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar erzielte. Und wir wachsen weiter, da immer mehr Unternehmen beginnen, die Vorteile von PLM und collaborative Product Data Management (cPDM) zu nutzen. Unter dem Kürzel cPDM verbirgt sich das Marktsegment mit den stärksten Zuwachsraten im Bereich unternehmensweiter IT-Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.