Nissan entwickelte preisgekröntes GT-R-Modell mit Technologie von Siemens PLM Software

Nissan GT-R ist 'Motor Trend 2009 Car of the Year'

(PresseBox) (PLANO, Texas,, ) Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industrie Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), hat bekannt gegeben, dass seine Software für die digitale Konstruktion, Analyse und das Produktdatenmanagement des Sportwagens Nissan GT-R eingesetzt wurde. Das Modell des japanischen Herstellers wurde zum 'Motor Trend 2009 Car of the Year' des Magazins Motor Trend gewählt.

Zur Ermittlung des Gewinnermodells führte die Redaktion des Motor Trend Magazins umfassende Tests auf Straßen und Rennstrecken durch und bewertete neben Fahrleistung und -sicherheit auch zusätzliche Funktionen und besondere Eigenschaften. Als Testsieger repräsentiert der Nissan GT-R danach einen außergewöhnlichen Wert, Überlegenheit in seiner Klasse und einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung neuer Fahrzeuge.

Als führender Anbieter von PLM-Software und Services für die Automobil- und Transportindustrie ist Siemens PLM Software ein Partner für erfolgsentscheidende Geschäftsprozesse der Nissan Motor Co., Ltd., der durch seine PLM-Lösungen Initiativen zur Verbesserung dieser Prozesse unterstützt. Nissan setzte die Software-Lösungen NX I-deas und Teamcenter für die Entwicklung und das Produktdatenmanagement des Modells GT-R ein. Der Automobilhersteller nutzt die Software-Lösungen von Siemens PLM Software generell und auf globaler Ebene für die digitale Entwicklung und das digitale Prototyping neuer Fahrzeuge. Teamcenter fungiert dabei als Basis für die globale Zusammenarbeit. Mit Teamcenter setzt Siemens PLM Software den Standard für die PLM-Technologie in der Automobil- und Transportindustrie, von der Planung und Entwicklung über die Konstruktion bis hin zur Fertigung.

'Die Automobilindustrie muss die Produktentwicklung straffen und die Effizienz im gesamten Unternehmen erhöhen. Führende OEMs wie Nissan sind zunehmend auf PLM-Software angewiesen, um hochwertige und effiziente Fahrzeuge fristgerecht auf den Markt zu bringen', sagt Dave Shirk, Executive Vice President, Global Marketing bei Siemens PLM Software. 'Wir freuen uns sehr, Nissan mit innovativer Konstruktions- und Produktdatenmanagement-Software unterstützen zu dürfen und gratulieren dem Unternehmen zu dieser Auszeichnung.'

Jedes Fahrzeug, das für den Motor Trend Award ins Rennen geht, wird anhand dreier grundlegender Maßstäbe bewertet: Überlegenheit (Innovationen im Bereich Technik, Technologie, Konstruktionen, Ressourceneinsatz, Sicherheit und deren Umsetzung), Bedeutung (Positionierung innerhalb der Fahrzeugklasse in Bezug auf Fahrzeugdynamik, Leistung, Verarbeitung) und Wert für den Kunden. Der Nissan GT-R wurde unter den 14 Kandidaten für die diesjährige Auszeichnung als 'Motor Trend Car of the Year' ausgewählt.

Auch im Jahr 2008 wurde die Technologie von Siemens PLM Software für die Konstruktionen der Gewinner der Auszeichnungen 'Motor Trend Car of the Year' und 'Sport / Utility of the Year' genutzt. Bei mehr als 80 Prozent der in den vergangenen zehn Jahren von Motor Trend ausgezeichneten Fahrzeuge der Kategorien 'Car of the Year', 'Truck of the Year' und 'Sport / Utility of the Year' wurden die Lösungen von Siemens PLM Software für Konstruktion, Analyse, Produktdatenmanagement und digitale Fertigungsplanung eingesetzt. Bilder stehen Ihnen unter dem folgenden Link zum Download bereit: http://www.gtrnissan.com/photos.en.us.html

Siemens Industry Software GmbH

Über Siemens PLM Software Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industry Automation, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Product Lifecycle Management (PLM)-Software und zugehörigen Dienstleistungen mit 5,9 Millionen lizenzierten Anwendern und 56.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Sitz in Plano, Texas, arbeitet eng mit Unternehmen zusammen, um offene Lösungen zu entwickeln, mit denen diese mehr Ideen in erfolgreiche Produkte umsetzen können. Weitere Informationen über die Produkte und Leistungen von Siemens PLM Software unter www.siemens.com/plm

Über Siemens Industry Automation

Die Siemens Industry Automation Division (Nürnberg) ist einer der führenden Anbieter in den Bereichen Automatisierungssysteme, Niedrigspannungs-Schaltanlagen und Softwarelösungen für die Industrie. Das Portfolio reicht von Standardprodukten für die Fertigungs- und Prozessindustrie bis zu branchenspezifischen Lösungen und Systemen für die Automatisierung ganzer Produktionsanlagen in der Automobilbranche und der chemischen Industrie. Als einer der führenden Software Anbieter optimiert Industry Automation die gesamte Wertschöpfungskette der Fertigungsunternehmen - von Produktdesign und Entwicklung bis zu Produktion, Vertrieb und Service. Mit etwa 42.900 Mitarbeitern weltweit erzielte Siemens Industry Automation im Finanzjahr 2008 einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.