Die Soravia Group entscheidet sich für Tagetik 3.0 als einheitliche Konsolidierungslösung

(PresseBox) (München/Wien/Zürich, ) Die Soravia Group führt Tagetik 3.0 als einheitliche Konsolidierungslösung ein. Das Ende der 80er Jahre gegründete Investmentunternehmen ist mit Standorten in Österreich, Bulgarien, Estland, Lettland, Mazedonien, Rumänien, Serbien und der Slowakei hauptsächlich in Mittel und Osteuropa tätig. Mit einem stark diversifizierten Portfolio - ausgehend von Immobilienprojekten bis hin zu Beteiligungen an erfolgsversprechenden Projekten in den unterschiedlichsten Märkten und Branchen - ist das Unternehmen durch seine "First Mover" Eigenschaften immer am Puls der Zeit. Mit der Einführung von Tagetik 3.0 soll der Konsolidierungsprozess unternehmensweit vereinheitlicht werden.

"Als international aufgestelltes Unternehmen ist der Konsolidierungsprozess mit einem erheblichen Aufwand verbunden" so Peter Steurer, Executive Manager der Soravia Group. "Nach der Evaluierung der führenden Konsolidierungsprodukte, hat uns Tagetik 3.0 am Ende des Tages in allen Punkten überzeugen können. Mit der neuen Lösung, wird dem Konsolidierungsprozess die Komplexität entzogen und wir können Zeit und Geld einsparen. Gleichzeitig steht uns mit der pmOne AG ein kompetenter Partner bei der Implementierung zur Seite".

"Wir sind sehr glücklich darüber ein weiteres hoch innovatives Unternehmen zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Wieder einmal wird deutlich, dass sich Tagetik 3.0 als ideale Lösung für international aufgestellte Unternehmen präsentiert. Tagetik 3.0 beweist, dass eine umfangreiche und fortschrittliche Lösung nicht unbedingt komplex sein muss. So werden keine Ressourcen durch langwierige Prozesse gebunden", so Wolfgang Fahrnberger, Geschäftsführer der pmOne GmbH.

Hintergrundinformationen Tagetik

Tagetik ist ein weltweiter Software-Anbieter für die erste vereinheitlichte Performance Management & Financial Governance Lösung, die CFOs und CIOs dabei unterstützt, komplexe Prozesse zu vereinfachen.

Tagetik 3.0 ist eine Software-Lösung, die alle Schlüsselprozesse und Anwendungen im Bereich Finanzwesen harmonisiert: angefangen bei Planung & Forecasting, Cash Flow Planung, Konsolidierung, Financial Governance, bis hin zu Strategischem Management, Abbildung und Optimierung der Ergebnisstruktur, Reporting, Working Capital und IT Controlling. Tagetik CPM ist eine bewährte, hoch skalierbare Lösung zum Management der Unternehmensperformance, für Compliance Initiativen, der Harmonisierung verschiedener Sichten auf die Unternehmensdaten und für Transparenz bis zur Ebene von einzelnen Geschäftsvorfällen. IT Abteilungen profitieren von der plattformübergreifenden Web-Technologie, die bestehende Investitionen in ERP und BI Systeme nutzt und hilft, die Total Cost of Ownership (TCO) von Performance Management um bis zu 50% zu reduzieren. Zu den über 300 Kunden von Tagetik zählen u.a.: Unicredit Group, Talanx AG, MW Group, Krauss Maffei, Nationale Suisse, Telecom Italia, Mediaset, Barilla, Gucci, BNL, Altair Engineering, oder Astaldi und Costa Crociere.

Tagetik wird im deutschsprachigen Raum als Division der pmOne AG, München, Wien, Zürich geführt.

pmOne AG

Die pmOne AG ist eines der schnellst wachsenden Unternehmen im Markt für Business Intelligence und Performance Management (CPM). Anfang 2007 mit einem Team von langjährigen BI Experten gestartet, vertreibt und implementiert die pmOne AG Lösungen für die Unternehmenssteuerung in Zentraleuropa. Im deutschsprachigen Raum sind heute über 90 Mitarbeiter an 6 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Lösungen für Data Warehouse als technisches Fundament sowie auf die betriebswirtschaftlichen Anwendungen Unternehmensplanung, Berichtswesen, Konsolidierung und Tax Reporting auf Basis von Microsoft Technologie fokussiert. Das Unternehmen ist zu 100% im Eigentum des Managements und der Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.