Die innovativsten Technologie-Highlights auf über 1.200 qm: Die Hall of Fame des Plus X Award auf der IFA 2010 präsentiert zukunftsweisende Spitzen-Technologien!

(PresseBox) (Grevenbroich, ) Der Plus X Award, der weltweit größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Contest, feiert auf der 50. IFA 2010 die besten und zukunftsweisendsten Markenprodukte des Jahres. Auf über 1.200 qm und in bester Lage (Halle 2.2) unmittelbar am Haupteingang Süd und in direkter Nachbarschaft zur ARD zeigt der Plus X Award bereits zum sechsten Mal, was prämierte Spitzentechnologie leisten kann.

Der Plus X Award macht Technologien von morgen schon heute für die Messebesucher erlebbar. Die Hall of Fame wird auch in diesem Jahr Publikum, Fachbesucher und Medien mit innovativen Produkten aus dem Bereich der Consumer Electronics und der Elektro- Hausgeräte begeistern - vom modernsten 3D-Flachbildschirm, der neusten Digitalkamera-Generation, über innovative Automobile, multimediale Smartphones bis hin zu besonders ökologischen Wasch-Vollautomaten.

Gemeinsam mit ElectronicPartner lädt der Plus X Award zum Networking für Top-Entscheider und Fachbesucher in den Business Club ein. "Ich freue mich sehr, dass wir in bewährter Tradition mit dem Plus X Award die Halle 2.2 in bester Lauflage direkt neben der ARD-Arena in einen Innovations-Park verwandeln. Wir verstehen es auf der diesjährigen IFA als unsere Aufgabe, hochinnovative Produkte und komplexe Produktlösungswelten für die Endverbraucher greifbar zu machen und mit unserer Fachbesucher-Lounge den kompetenten Fachbesuchern eine wichtige Netzwerkplattform zu bieten", so Dr. Jörg Ehmer, Sprecher der Geschäftsführenden Direktoren von ElectronicPartner.

Neben Produktinnovationen und zahlreichen Technik-Highlights sorgt das Show-Programm in der Hall of Fame für gelungene Abwechslung vom Messetrubel. In täglichen Live-Kochshows verwöhnt Star- und Fernsehkoch Mirko Reeh im Plus X Award- Kenwood-Kochstudio die Gaumen seiner Gäste. Patrick Grigo, mehrfacher HipHop- und Breakdance-Weltmeister, und Michael Möller, sechsfacher Kampfsport-Weltmeister, begeistern in atemberaubenden Shows das Messepublikum.

Die IFA-Highlights in der Hall of Fame des Plus X Award:

Die atemberaubende Welt des 3D-TV in der Plus X Award- Hall of Fame

Messebesucher können sich in der Hall of Fame vom IFATrendthema 3D HD TV begeistern lassen. Der Hybrid-Receiverund TV-Portal-Spezialist VideoWeb zeigt die einzigartigen Vorzüge der Verschmelzung von Internet und TV - und das nicht nur in hochauflösender Qualität, sondern auch im neuen dreidimensionalen Fernsehformat.

Zwei Weltmeister und eine WM: Der Plus X Award präsentiert die twall World Championships 2010 auf der IFA in Berlin.

Erstmalig auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin: Der Sport-Gerätehersteller IMM Holding GmbH präsentiert das interaktive Sport und Trainingsgerät twall. Die Kombination aus jahrelanger Erfahrung im Fitnessgerätebereich und innovativer Digitaltechnologie perfektioniert und revolutioniert die Trainingseffektivität. Mit atemberaubenden Shows am Eröffnungstag der IFA stellt HipHop- und Breakdance-Weltmeister Patrick Grigo sein Können an der twall unter Beweis. Am Sonntag, dem 4. September 2010, veranschaulicht der 6fache Kampfsport- Weltmeister Michael Möller, wie er die twall effektiv in sein Training integriert.

Täglich demonstriert das twall Showteam, jeweils um 12.00, 13:45, 15.00 und 17.00 Uhr, mit welchen Übungen man gezielt an der twall trainieren kann. Über den gesamten Messezeitraum können sich Messebesucher an der twall probieren, tolle Preise gewinnen und um den Titel "twall-World Champion 2010" kämpfen.

Tägliche Live-Kochshows im Plus X Award-Kenwood- Kochstudio

Star- und Fernsehkoch Mirko Reeh, bekannt aus "Guten Abend RTL", "Die Koch Arena" und "Hessen à la carte", der erfolgreichsten und ältesten Kochsendung, zeigt in der Plus X Award-Hall of Fame, was mit innovativen Küchengeräten alles möglich ist. Messebesucher können sich täglich mit frisch zubereiteten Snacks und kreativen Leckerbissen vom Starkoch persönlich zubereitet verwöhnen lassen.

Mirko Reeh in der Hall of Fame des Plus X Award, Halle 2.2: Täglich um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr

Innovativer Hochgenuss: Die De'Longhi-Coffee Bar lädt zum Entspannen und Verweilen ein

Erholung vom Messetrubel finden die IFA-Besucher an der innovativen De'Longhi-Coffee Bar. Die charmanten Bariste servieren Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso und viele andere hochwertige Kaffee-Spezialitäten aus aller Welt.

Networking in exklusivem Ambiente - Der Plus X Award- Business Club

Im exklusiven Plus X Award-Business Club treffen sich täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr die Top-Repräsentanten und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Industrie und Handel, hochrangige Medienvertreter sowie Stars und prominente Persönlichkeiten aus dem Showbusiness, um ungestört vom Messetrubel mehr als nur die neusten Branchen-News auszutauschen. Mit ausgefallenen Variationen des japanischen Traditionsgerichts sorgt Sushi Meister Jong für das leibliche Wohl der VIP's.

Premiere in der Hall of Fame: Launch der Portale PREMIUMPROSPEKT.DE und PROSPEKTPIRATEN.DE

Die beiden digitalen Plattformen PREMIUMPROSPEKT.DE und PROSPEKTPIRATEN.DE feiern auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin ihre Premiere und führen somit die klassische Form von Prospekten und Katalogen in eine neue, digitale Zukunft. Im Plus X Award-Business Club sind Industrie-, Handels- und Medienvertreter eingeladen, sich umfangreich über die neuen Portale zu informieren.

Plus X Award - media society networks / Agentur für Marketing und Kommunikation GmbH

Mit 144 hochkarätigen, industrieneutralen Juroren aus 32 Nationen, 40 kompetenten Partnern und einem bereits investierten Marketingvolumen von über 16 Millionen Euro ist der Plus X Award der größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Contest der Welt. Zugelassen zum Plus X Award für Technologie sind unter anderem Produkte der Bereiche Hausgeräte, IT, Unterhaltungselektronik, Power Tools sowie Mobil- und Fototechnologie. Zum Plus X Award für Sport und Lifestyle sind Produkte der Bereiche Schuhe/ Bekleidung, Equipment und Fitnessgeräte zugelassen. Der Wettbewerb wurde von der Marketing-Agentur media society networks als Projekt zur Stärkung der Marke initiiert und befindet sich 2010 im siebten Jahr seines Bestehens. Verliehen werden Plus X-Siegel für besondere Leistungen in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort/Funktionalität, Ergonomie und Ökologie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.