Lite-On auf der CeBIT: Neue Brenner mit 24facher Brenngeschwindigkeit und LabelTag-Technologie

(PresseBox) (Eindhoven, ) Lite-On gibt die Markteinführung der neuen Generation interner DVD-Brenner auf der CeBIT 2009, bekannt. Die Geräte werden im April 2009 erhältlich sein. Neben einer Brenngeschwindigkeit von 24x bei DVD±R Medien, bietet der neue iHAS624 Brenner auch die LabelTag Technologie.

LabelTag ist ein neues, von PLDS patentiertes Feature, dass einen kreisförmigen Druck auf die Datenseite einer DVD±R Disk ermöglicht. Während des Brennvorgangs kann der Anwender einen kurzen Text oder ein kleines Bild direkt neben die Daten brennen, ohne den Brennvorgang zu unterbrechen. Die Brenngeschwindigkeit wird nicht beeinträchtigt.

LabelTag ist ein bequemer und kostengünstiger Weg DVD±R Disks zu beschriften: Ohne die Disk drehen oder eine spezielle Software nutzen zu müssen.

LabelTag verlangt keine speziellen Medien, es können Standard DVD±R Disks verwendet werden. Ein Label zu brennen ist genau so einfach, wie das Brennen von Daten. LabelTag ist die perfekte Lösung für die Archivierung und Verwaltung von Back-Ups.

24x ist zur Zeit die maximale Brenngeschwindigkeit für DVD±R Medien und kann nur mit zertifizierten Disks erzielt werden.

Der iHAS624 hat einen S-ATA Anschluss, der eine hohe Performance und Kompatibilität bietet. Das Laufwerk verfügt ebenfalls über die LightScribe Label Technologie, die einen Druck auf LightScribe kompatible Medien ermöglicht.

Der Brenner ist außerdem mit dem Lite-On-eigenen Feature SmartErase ausgestattet. SmartErase ist ein besonderes Feature von Lite-On. Es ermöglicht das entgültige Löschen von Daten, die auf DVD±R und CD-R Medien gespeichert waren.

Neben dem iHAS624 wird Lite-On auch den iHAS324 auf den Markt bringen. Letzterer ist ein Brenner mit SmartErase aber ohne LabelTag und LightScribe.

Der iHAS324 ist ab April 2009 erhältlich, den iHAS624 mit LabelTag wird es ab Mai 2009 geben.

Weitere Infos und Fotos zum Download finden Sie unter www.konstant.de im Pressefach Lite-On oder unter folgendem Link:
http://www.konstant.de/index.php?id=1297

PLDS Netherlands BV

PLDS (Philips & Lite-On Digital Solutions) ist ein Joint Venture zwischen Royal Philips Electronics und der Lite-On IT Corporation, das 2007 gegründet wurde. PLDS ist im Optical Disc Drives (ODD) Markt aktiv. Der Zusammenschluss kombiniert Forschung und Entwicklung mit großer Produktionskapazität und macht PLDS so zu einem führenden Industrieunternehmen. PLDS führt die Marken Lite-On und HP (unter exklusiver Lizenz).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.