Auf der gamescom 2010 werden Computer zu Kunstwerken

Die Elite der Casemodding-Szene kämpft im Rahmen der gamescom vom 18.-22. August um die 9. Internationale Deutsche Meisterschaft

(PresseBox) (Bochum, ) Die 9. Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft (DCMM) findet vom 18. bis zum 22. August 2010 auf der gamescom statt. Über 50 kreative Modder präsentieren in Köln ihre Gehäuse-Eigenbauten auf der gamescom und kämpfen um den Deutschen Meistertitel. Sogar vor Ort modifizieren kreative Teams beim 24-Stunden Livemodding-Contest handelsübliche Gehäuse in einem spannenden Wettkampf vor den Augen der Zuschauer.

An fünf Messetagen sorgen unterschiedliche Kategorien für ein spektakuläres und actionreiches Programm bei der DCMM. Von Mittwoch bis Freitag werden beim 24-Stunden Livemodding-Contest im Teamwettkampf Computergehäuse vor den Augen der Zuschauer modifiziert. Dabei treten bis zu sechs Teams bestehend aus zwei Moddern mit Flex und Dremel gegeneinander an. Die Teams haben drei Messetage jeweils acht Stunden zur Verfügung, um das gleiche handelsübliche graue Computergehäuse in ein unvergleichliches Unikat zu verwandeln.

Am Samstag und Sonntag präsentieren die Casemodder ihre neuesten Kreationen. Eine Expertenjury bewertet die Exponate der verschiedenen Kategorien. Dazu zählen Casemods (Case Modification), Casecons (Case Construction), CE-Mods (Consumer Electronics) und die neu kreierten Unikate des 24-Stunden Livemodding-Contests. Die spektakulärste Kreation wählen die Besucher der gamescom im Rahmen der Zuschauerwahl. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntagnachmittag (22.08.10).

Die DCMM wird international

Die Veranstalter tragen in diesem Jahr dem wachsenden Interesse von Moddern aus anderen Ländern Rechnung. Ähnlich wie die DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) im Motorsport, trägt die DCMM ab diesem Jahr den Zusatz: "International". Michael Wegner vom DCMM-Veranstalter planetlan GmbH: "Die DCMM zieht immer mehr Interessenten aus dem Ausland auf sich. Die gamescom mit Ihrer internationalen Ausrichtung ist daher ein perfekter Standort". Die Anmeldung zur DCMM ist für die Einzelteilnehmer und Teams ab sofort geöffnet. Dazu kann sich jeder kreative Bastler anmelden, der seinen PC, DVD-Spieler, seine Konsole, den MP3-Player oder andere Geräte aus der Unterhaltungselektronik individuell umgebaut hat. Die Besucher der gamescom können die Exponate anschauen, fotografieren und filmen.

Tim Endres, Produktmanager der gamescom: "Casemodding zählt auch in diesem Jahr zu den Highlights unseres vielfältigen Rahmenprogramms. Neben den spektakulären Kreationen beim Casemodding wird Indoor- wie Outdoor von Retrogaming über Bühnenshows bis Sportevents wieder für jeden Besucher etwas dabei sein."

Die Deutsche Casemod Meisterschaft (DCMM)

Seit der ersten Meisterschaft im Jahre 2002 konnten Computer in Autoreifen, Monstern, Bierkästen, Raketen oder verkleidet als Aliens und Raumschiffe bewundert werden. Bisher hat jede Meisterschaft die Kreativität des Vorjahres überboten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.