Jürgen W. Küpper zum Vice President DMT International bei Pitney Bowes ernannt

(PresseBox) (Heppenheim, ) Pitney Bowes, ein führender Anbieter im Bereich des physischen und elektronischen Dokumenten- und Postmanagements, hat Jürgen W. Küpper mit Wirkung zum 1.8.2010 zum Vice President DMT International ernannt. In dieser Position wird der bisherige General Manager für Northern Europe bei Pitney Bowes die frühere Rolle von Ian Davidson übernehmen. Küpper bringt langjährige Erfahrung aus verschiedenen Management-Aufgaben mit.

Der Diplom-Kaufmann zeichnete seit August 2008 bei Pitney Bowes als General Manager für den hochvolumigen Geschäftsbereich (DMT) der Regionen Zentral-, Nord- und Osteuropa verantwortlich. In dieser Funktion konnte er die Geschäftstätigkeiten in diesen Regionen ausbauen und damit ein deutliches Wachstum erzielen.

Seine berufliche Laufbahn begann Küpper im Jahre 1984 bei IBM, wo er 16 Jahre in verschiedenen Funktionen tätig war, u.a. an Standorten in USA, Düsseldorf, Köln und Stuttgart, zuletzt in der Geschäftsleitung der IBM Deutschland mit Verantwortung für die Business Partner Organisation. Im Jahre 2000 setzte er als Geschäftsführer bei der Sony Deutschland seine berufliche Laufbahn fort und verantwortete dort das Professional Business Segment und die B2B-Division.

Dr. Ramesh Ratan, President DMT Global, begleitete die Ernennung Küppers mit den Worten: "Pitney Bowes wird in den nächsten Jahren viele Änderungen vollziehen, die uns im sich ändernden Markt noch stärker aufstellen. Hierfür sind wir auf Erfahrungen und Professionalität angewiesen, wie Herr Küpper sie mitbringt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er nun die Leitung von DMT International übernimmt."

Pitney Bowes Deutschland GmbH

Pitney Bowes feiert 90 Jahre voller Innovationen. Das Unternehmen bietet Software, Hardware und Services, um unterschiedliche Kommunikationskanäle miteinander zu verbinden. Schon lange als Unternehmen bekannt, das die Produktivität seiner Kunden verbessert, unterstützt Pitney Bowes mit seinem Lösungsportfolio Unternehmen zunehmend auch bei der Optimierung ihrer Kommunikation, dem Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten und damit dem Unternehmenswachstum. Pitney Bowes erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5,6 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit 33.000 Mitarbeiter.

Seit 1961 ist die Pitney Bowes Deutschland GmbH auf dem deutschen Markt tätig und hat seither auch hier ihre Marktposition ständig ausbauen können. Die Deutschlandzentrale von Pitney Bowes hat ihren Sitz in Heppenheim (Hessen). Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden, Bielefeld, Neuss, Köln, Stuttgart und München sorgen für ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Aus Heppenheim werden auch die Aktivitäten in Österreich und in der Schweiz gesteuert.

Pitney Bowes: Every connection is a new opportunity TM. www.pitneybowes.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.