Erschwinglicher digitaler Farbdruck revolutioniert Kundenkommunikation: Webinar von Pitney Bowes

Kostenloses Webinar mit InfoTrends am Mittwoch, den 21. Juli um 19:00 Uhr MEST (Middle European Summer Time)

(PresseBox) (Heppenheim, ) Pitney Bowes, ein Technologieführer im Bereich physische und elektronische Post- und Dokumentenbearbeitung, zeigt in einem kostenlosen Webinar, wie Unternehmen dank neuer Entwicklungen im digitalen Farbdruck ihre Kundenkommunikation maßgeblich verbessern können. Gastredner ist Jim Hamilton, Group Director Production Printing and Publishing bei InfoTrends Inc., einem führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für Lösungen im Bereich digitale Bild- und Dokumentenbearbeitung. Das Webinar findet am Mittwoch, den 21. Juli um 19:00 Uhr MEST statt und steht allen Interessierten offen.

Das Webinar behandelt zudem die wichtigsten Ergebnisse aus dem aktuellen White Paper "The New Economics of Color Print" von Pitney Bowes. Es beleuchtet Technologietrends im digitalen Farbdruck und zeigt unter anderem, dass die Bereitschaft zum Öffnen von farbig gestalteter Post deutlich höher ist als von Schwarz-Weiß-Post. Außerdem können Unternehmen durch Farbdruck ihre Transaktionsdokumente deutlich aufwerten: Dabei werden beispielsweise Rechnungen oder Kontoauszüge mit personalisierten Werbebotschaften kombiniert, um verschiedene Zielgruppen individuell und maßgeschneidert anzusprechen. Zusätzlich profitieren Unternehmen von den hohen Öffnungs- und Leseraten der Transaktionspost. Farbdruck kann damit die Kundenkommunikation deutlich verbessern und eröffnet neue Möglichkeiten der Kostenreduktion und Gewinnsteigerung.

Kostenlos registrieren können Sie sich für das Webinar unter:
https://www2.gotomeeting.com/register/373946203

Das White Paper ist kostenlos erhältlich unter: http://www.pbconnect.com/ResourceViewer.aspx?id=451

Pitney Bowes Deutschland GmbH

Pitney Bowes feiert 90 Jahre voller Innovationen. Das Unternehmen bietet Software, Hardware und Services, um unterschiedliche Kommunikationskanäle miteinander zu verbinden. Schon lange als Unternehmen bekannt, das die Produktivität seiner Kunden verbessert, unterstützt Pitney Bowes mit seinem Lösungsportfolio Unternehmen zunehmend auch bei der Optimierung ihrer Kommunikation, dem Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten und damit dem Unternehmenswachstum. Pitney Bowes erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5,6 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit 33.000 Mitarbeiter.

Seit 1961 ist die Pitney Bowes Deutschland GmbH auf dem deutschen Markt tätig und hat seither auch hier ihre Marktposition ständig ausbauen können. Die Deutschlandzentrale von Pitney Bowes hat ihren Sitz in Heppenheim (Hessen). Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden, Bielefeld, Neuss, Köln, Stuttgart und München sorgen für ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Aus Heppenheim werden auch die Aktivitäten in Österreich und in der Schweiz gesteuert.

Pitney Bowes: Every connection is a new opportunityTM. www.pitneybowes.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.