Vorstand Thomas Fell verlässt die PIRONET NDH AG und wird neuer Bereichsvorstand der Wincor Nixdorf AG

(PresseBox) (Köln, ) Thomas Fell wird zum 31. Oktober 2010 als Vorstand der PIRONET NDH AG ausscheiden, um als Bereichsvorstand die Leitung des weltweiten IT-Geschäfts mit Handelsunternehmen der Wincor Nixdorf AG zu übernehmen. Bis auf weiteres übernimmt Hans-Werner Scherer als Vorsitzender des Vorstands seine Aufgaben.

In seiner Funktion als Vertriebsvorstand hatte Herr Fell maßgeblichen Anteil an der gelungenen Neuausrichtung der PIRONET NDH AG zur Management Holding sowie der konsequenten Marktausrichtung der spezialisierten Gesellschaften am Markt.

"Den Entschluss von Thomas Fell unser Unternehmen zu verlassen bedauern wir sehr, haben aber auch Verständnis für seine Entscheidung, diese neue Herausforderung bei der Wincor Nixdorf AG anzunehmen", sagt Hans-Werner Scherer, Vorsitzender des Vorstands. "Wir möchten ihm unseren Dank und Respekt für seine Leistungen aussprechen und wünschen ihm beruflich und persönlich alles Gute für seinen weiteren Lebensweg."

PIRONET NDH AG

Die PIRONET NDH AG bietet ein am Markt einzigartiges Lösungsportfolio für den Umgang mit digitalen Inhalten und Daten. Dies beinhaltet insbesondere Beratung, Software, Integrations- und Betriebsdienstleistungen. Die PIRONET NDH AG integriert als Management-Holding spezialisierte Unternehmen in den fünf Geschäftsfeldern ITK Outsourcing, Beratung und Kreation, Content Management-Lösungen sowie IT-Lösungen für die Branchen Handel / Konsumgüterindustrie und Finanzdienstleistung. Die PIRONET NDH AG mit Hauptsitz in Köln wurde 1995 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 an der Börse notiert. Zur Unternehmensgruppe gehören mehr als 500 Mitarbeiter in 20 Ländern, die im Jahr 2009 einen Umsatz in Höhe von ca. 60 Mio. Euro erwirtschafteten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.