Pimption.de - Der neue Online-Marktplatz für Kfz- und Tuningauktionen

Tuningauktionen und Kfz-Veredelung sind voll im Trend. Seit November 2005 gibt es einen neuen Online-Marktplatz im Internet.

(PresseBox) (Waiblingen, ) Seit November 2005 gibt es einen neuen Online-Marktplatz im Internet. Bei Pimption.de dem Tuning-Auktionshaus dreht sich alles um die Kfz- Veredelung: www.pimption.de

Die Tuningszene rätselt. Pimption? Noch nie gehört! So mancher hat da noch Schwierigkeiten bei der Aussprache dieses neuen Auktionshauses. Einfacher hingegen ist das Prinzip. Günstige Preise durch günstige Auktionskonditionen für Käufer und Verkäufer gleichermaßen. Dass ein Spezialist billiger sein kann als ein „Gemischtwarenladen“, will das neue Tuning Auktionshaus der Tuningszene nun beweisen.

Ebay und Co sollten sich warm anziehen, denn Pimption möchte sich im Bereich von low-cost Tuning, Luxus-Veredelung und Kfz-Einzelteilen erfolgreich etablieren. Pimption.de, das auf neue und gebrauchte Tuningartikel spezialisierte Auktionshaus, öffnet seine Pforten und zeigt dass es auch anders geht. Günstige und einfache Preistrukturen, sowie eine minimalistisch, übersichtliche Gestaltung der Homepage machen den Unterschied. Händler und Privatpersonen haben hier die Möglichkeit, Ihre Tuningartikel zielgruppengerecht anzubieten, ohne in einer undurchschaubaren Masse an Angeboten unterzugehen.

Im Allgemeinen könnte man meinen, für Tuningartikel gäbe es in einer Zeit von stetig steigenden Spritpreisen und sinkenden Verkaufszahlen der Autohersteller keine Abnehmer. Trotzdem verzeichnet die Tuning-Branche ein weiteres Wachstum in diesem Jahr um etwa 1 %. Der Verband Deutscher Automobiltuner (VDAT) berichtet von einem Umsatz von etwa 4,4 Milliarden Euro, der sich im laufenden Jahr noch vergrößern soll.

Tuning ist voll im Trend! Dieses Motto greift Pimption.de unter dem Slogan „Pimption your Ride“ auf und verspricht für jeden Tuningartikel auch einen Käufer. Nach der schnellen und kostenlosen Registrierung kann es losgehen.

Aktuell bietet Pimption.de ein Einführungsangebot an. Die sonst kostenpflichtigen Zusatzoptionen wie Auktionshervorhebungen (Fettschrift, Galerie etc) sind in diesem Rahmen alle kostenlos nutzbar. So kann jeder erste Erfahrungen sammeln. Fast alle dieser Zusatzoptionen, die bei den „Großen“ sonst immer abgerechnet werden, sollen bei Pimption auch in Zukunft kostenlos bleiben. Das Einstellen und Speichern von Bildern ist ebenfalls vollkommen kostenlos. Pimption streckt seine Fühler weit in das Netz und verteilt die eingestellten Artikel der User in verschiedenen speziellen Suchmaschinen, um eine möglichst große Menge an Interessenten erreichen zu können.

Interessant sind auch die flexibleren Möglichkeiten bei der Auswahl der Auktionslaufzeit und der Wiedereinstellung der Auktionen. Voll im Trend liegt die Pimption-Flatrate, welche besonders interessant für Händler und die so genannten „Powerseller“ ist. Ebay hat diesen Zug verpasst und bietet keine Flatrate an. Über einen monatlichen Pauschalbetrag können unbegrenzt viele Artikel ohne zusätzliche Kosten bei Pimption.de angeboten und verkauft werden. Service und Flexibilität sollen bei Pimption immer an erster Stelle stehen und deshalb sind Wünsche, Fragen und Anregungen zu jeder Zeit gerne gesehen.

Pimption

http://www.Pimption.de ist ein interessantes Angebot für Fahrzeug- und Tuningauktionen aller Art.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.