Pillar Data Systems verstärkt seine Aktivitäten in der Schweiz

(PresseBox) (Zürich, ) Pillar Data Systems, Spezialist für Application-Aware-Storage, erweitert seine Präsenz auf dem europäischen Speichermarkt. Im Zuge dessen stellte der Speicherhersteller seinen ersten Mitarbeiter in der Schweiz ein. Seit dem 1. Mai gehört Beat Galbier zum Pillar-Team Central Europe. Beat Galbier ist in Zürich ansässig und wird neben seiner Aufgabe als Pre-Sales-Engineer auch als Technical Account Manager für Pillar-Kunden in der Schweiz tätig sein. Eine von Beat Galbiers Hauptaufgaben wird es daher sein, die Systemintegratoren bei der Erstellung von Angeboten in allen technischen Fragen zu unterstützen.

Beat Galbier verfügt über langjährige Erfahrung als technischer Consultant in verschiedenen Firmen und hat über drei Jahre Erfahrung als Berater für Pillar-Lösungen. Der Schweizer Pre-Sales-Engineer hat ein Informatik-Diplom an der Fachhochschule Brugg-Windisch absolviert und hat sich durch zahlreiche Fortbildungsseminare zum Thema Netzwerksicherheit und Storage weitergebildet. Vor seiner Einstellung bei Pillar Data Systems war er als Senior Consultant bei der Warex AG - einem Partnerunternehmen von Pillar Data in der Schweiz, das Netzwerk- und Storage-Lösungen vertreibt - tätig. "Beat stellt somit den idealen Kandidaten für diese Stelle dar. Mit seiner Einstellung bieten wir unseren Kunden und Partnern in der Schweiz einen direkten Ansprechpartner vor Ort", so Frédéric Kunegel, Sales Manager France & Switzerland bei Pillar Data Systems.

Immer mehr Schweizer Unternehmen entscheiden sich für Speicherlösungen von Pillar Data Systems. So erfolgt die Einstellung von Beat Galbier zeitgleich mit der Unterzeichnung von Projekten mit Schweizer Unternehmen wie Securitas, Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften oder Human Bios.

Pillar Data Systems Deutschland GmbH

Pillar Data Systems wurde 2001 gegründet und entwickelt Application-Aware Speichersysteme für große und mittelständische Unternehmen. Damit ist die Pillar Axiom-Lösung das effizienteste Speichersystem auf dem heutigen Markt. Mit dem Axiom-System können Administrations-Zeiten und Betriebskosten um 50 Prozent reduziert werden. Das Pillar Axiom-System wurde von Grund auf als Application-Aware Speicher-System konzipiert und ermöglicht es den Nutzern verschiedene Anwendungstypen mit den jeweils passenden Service-Levels auf einer einzigen Plattform zu verwalten. Pillar Data Systems ist ein privates Unternehmen, das von Tako Ventures, LLC, einer Investmentfirma von Larry Ellison, finanziert wird.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in San Jose, Kalifornien. Die europäische Zentrale befindet sich in Drogheda bei Dublin, weitere Büros gibt es in Irland, Großbritannien, Frankreich und Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.