Software AG übernimmt IDS Scheer - "Win-win" für zwei Technologieführer

(PresseBox) (München, ) Mit dem Übernahmeangebot der Software AG in Höhe von 487 Mio. Euro haben die Spekulationen um IDS Scheer erstmal ein Ende. Aus Sicht von Pierre Audoin Consultants (PAC) ist die Übernahme kein überraschender und ein sehr sinnvoller Schritt für beide Unternehmen. Der Standort Deutschland wird ebenfalls vom Zusammenschluss der beiden Technologieführer profitieren.

Nach Einschätzung des Marktanalyse- und Beratungsunternehmens Pierre Audoin Consultants (PAC) ist dies eine gute Nachricht sowohl für die Software AG als auch für IDS Scheer. Die Übernahmegerüchte um IDS Scheer haben sich in den letzten ein bis zwei Jahren hartnäckig gehalten und wurden auch von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Scheer nicht aus der Welt geschafft. Daher ist der Schritt durchaus keine Überraschung.

Insbesondere aus Softwaresicht ist die Übernahme durch die Software AG ein zu begrüßender Schritt. „Die Software AG gewinnt mit der Produkt-Suite ARIS ein Lösungsportfolio im Bereich Geschäftsprozessmanagement hinzu, das weltweit führend auf dem Markt ist und zugleich das eigene Portfolio ergänzt,“ meint Lynn Thorenz, Senior Consultant bei PAC. Gleichzeitig kann die Software AG der ARIS-Produktfamilie und den IDS Scheer-Mitarbeitern ein neues Zuhause mit Zukunftsperspektive bieten. Dank des stabilen Backgrounds und der fortgeschrittenen Internationalisierung der Software AG öffnen sich für IDS Scheers Produktportfolio neue Optionen, die man allein nur langsam und mühsam hätte verwirklichen können.

„Wie langfristig das SAP-nahe Beratungsgeschäft von IDS Scheer innerhalb der Software AG fortgeführt wird, ist noch nicht klar,“ erläutert Christophe Châlons, Chief Analyst von PAC. Einerseits werte die Software AG vor allem ihr Produktangebot auf und gewinne zusätzlich im Geschäftsprozessmanagement-Umfeld eine starke Beratungsexpertise hinzu, die zum Alleinstellungsmerkmal werden könne. Andererseits verfolge die Software AG allerdings bisher eine mehr oder weniger reine Produktstrategie, in der ein SAP-Beratungsgeschäft in dieser Größenordnung wenig Sinn mache. „Ein späterer Verkauf der Sparte erscheint daher durchaus als mögliche Option,“ so Châlons.

Die Übernahme ist auf jeden Fall aus Software-Perspektive ein „Win-win“ mit Potenzial für beide Unternehmen, auch wenn im Hinblick auf das SAP-nahe Beratungsgeschäft noch ein Fragezeichen bleibt.

Pierre Audoin Consultants PAC GmbH

PAC ist weltweit tätig als Marktanalyse- und Strategieberatungsgesellschaft für die Software und IT Services Industry (SITSI). PAC unterstützt IT-Anbieter, CIOs, Unternehmensberatungen und Investment-Firmen durch Analysen und Beratungsleistungen bei der Lösung verschiedenster Fragen aus den Bereichen Unternehmenswachstum, Technologien, Finanzen und operatives Geschäft.

Wir stützen uns auf über 30 Jahre Erfahrung in Europa. Zusammen mit unserer Präsenz auf dem US-Markt sowie weiteren globalen Ressourcen aus unserem Partnernetzwerk in Asien-Pazifik, Lateinamerika und Afrika verfügen wir über eine solide Basis, um unseren Kunden rund um den Globus fundiertes Wissen über die lokalen IT-Märkte zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe einer strukturierten Methodik, in deren Rahmen wir jedes Jahr tausende von Face-to-Face-Interviews sowohl mit Anbietern als auch Anwendern führen und die auf einem Bottom-up-, Top-down-Ansatz beruht, garantieren wir den maximalen Kundennutzen unserer Analysen.

PAC veröffentlicht eine breite Palette an standardisierten sowie kundenspezifischen Marktstudien, darunter unser erfolgreiches SITSI®-Programm. Daneben bieten wir eine Reihe von Beratungsleistungen zu Strategie- und Planungsfragen. Mehr als 160 Experten in 16 Niederlassungen auf sämtlichen Kontinenten liefern unseren Kunden Einblicke in verschiedenste Märkte und verhelfen ihnen so zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter www.pac-online.com bzw. www.pac-online.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.