Atom-Modul in Industrieversion

(PresseBox) (Mainz, ) Gleichzeitig mit der offiziellen Produkteinführung der Intel® Atom(TM) Prozessor Serie Z5x0P(T) stellt Phytec das phyCORE-Z500PT-Modul in industrieller Ausführung vor. Das Modul, das sowohl im erweiterten- als auch im konventionellen Temperaturbereich verfügbar sein wird, bietet neben den Prozessorleistungen GB-Ethernet, DDR2-RAM, RTC, P-ATA SSD und EEPROM. Der erweiterte Temperaturbereich, die Langzeitverfügbarkeit und der geringe Stromverbrauch, der den Einsatz in lüfterlosen Systemen begünstigt, sind herausragende Eigenschaften der neuen Plattform. In der Produktbezeichnung Z5x0P bzw. Z5x0PT für den Prozessor und US15WP bzw. US15WPT steht das "P" für "large package" und das "T" für den erweiterten Temperaturbereich.

Als Betriebssysteme stehen OSADL-konformes Echtzeit-Linux sowie Windows XP Embedded zur Verfügung. Ein Rapid-Development-Kit mit Basisboard und Display ermöglicht den schnellen Einstieg in neue Projektentwicklungen. Auf dem Basisboard bietet ein FPGA flexible Erweiterungsmöglichkeiten für den optimalen Zuschnitt einer Modul-basierten Atom-Lösung.

Prototypen für ausgewählte Projekte stehen zur Verfügung; Serienstückzahlen sind für Q2/2009 geplant. Eine weitere Variante des phyCORE-Atom mit on-Module-FPGA ist für Mitte 2009 geplant.

Weitere Informationen sind unter www.phytec.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.