Andromeda auf Kollisionskurs

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) In zwei Milliarden Jahren wird die Andromedagalaxie mit unserer Milchstraße kollidieren. Ein Ereignis, bei dem unsere Sonne wohl auf einen galaktischen Randplatz katapultiert werden wird. Computersimulationen zeigen: Wenn sich Galaxien durchdringen, stoßen Gaswolken aufeinander und es entstehen elliptische Riesengalaxien aus verschmelzenden Spiralgalaxien. Wie verhalten sich 100 Millionen Teilchen im Computer und wie kann aus zwei Spiralen ein Rugbyball werden?

Ein Vortrag aus dem Programm der Sternwarte, die bis zur Sommerpause jeden Freitag ab 19 Uhr ihre Pforten öffnet und einen Blick durch das Teleskop in den gestirnten Himmel erlaubt.

Jeweils um 20 Uhr gibt es die spannenden Vorträge aus allen Bereichen der Himmelskunde. Im Internet ist das Programm zu finden unter www.sternwarte-frankfurt.de.

Eintritt 4,50 €; ermäßigt 3,00 €

VERANSTALTUNG AM Fr 14. 05. 2010
Reihe "Astronomie am Freitag"
20:00 Uhr: Multi-Media-Vortrag
Referent: Florian Trinter

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.