Webseite der Initiative Hear the World gewinnt Comprix 2010

Informationsplattform zum Thema Hören und Hörverlust als bestes B2C Online- Kommunikationstool der Gesundheitsbranche ausgezeichnet

(PresseBox) (Fellbach, Deutschland / Stäfa, Schweiz, ) Hear the World, die weltweite Aufklärungsinitiative des Hörgeräte-Herstellers Phonak, erhält den Comprix 2010 für ihren wegweisenden Webauftritt. Der Marketingpreis für Healthcare-Kommunikation zeichnet insbesondere die interaktive Gestaltung und wertvollen Inhalte der Online-Seiten unter www.hear-the-world.com aus. Die übersichtlich gegliederte Webseite untermauert damit ihren Anspruch als erste Adresse im Web für Informationssuchende zum Thema Hören und Hörverlust. Sie besticht mit der viralen Einbindung sozialer Netzwerke, multimedialen Inhalten und umfassenden Hintergrundinformationen. Die Kommunikationsplattform wurde von der hochkarätig besetzten Jury unter 267 Einreichungen ausgewählt. Die stolzen Gewinner wurden am 23. April in Köln im Rahmen einer Galaveranstaltung ausgezeichnet.

Der Online-Auftritt der Initiative Hear the World informiert, klärt auf und vernetzt Betroffene und deren Umfeld, Meinungsführer und die breite Öffentlichkeit. Die zahlreichen Audio- und Multimediaelemente machen das Thema in seiner gesamten Bandbreite erlebbar und tragen dazu bei, Verunsicherung und bestehende Vorurteile gegenüber Hörgeräten zu überwinden. Die von der Agentur 21TORR umgesetzten Seiten überzeugen durch ihr hochwertiges Lookand-Feel und die intuitive Navigation.

"Diese Auszeichnung bestätigt unseren Ansatz, Aufklärung und Austausch rund um die Ursachen und Folgen von Hörverlust auf interaktive und unterhaltsame Weise umzusetzen," freut sich Vanessa Erhard Blattmann, verantwortlich für Hear the World bei Phonak. Die Webseite integriert vielfältige multimediale Elemente wie Audio-Simulationen, einen Online-Hörtest und ein Hör-Quiz. Interessierte können sich im Forum austauschen, Experten beantworten fachliche Fragen und eine Helferdatenbank bringt engagierte Hörakustiker, soziale Einrichtungen, Medizinexperten und Privatpersonen in einem Netzwerk zusammen. Facebook und Twitter-Anbindungen verbreiten das Anliegen der Initiative zusätzlich viral in soziale Netzwerke. Ein RSS-Feed und der Hear the World Newsletter sorgen dafür, dass Interessierte stets auf dem Laufenden bleiben. Zudem kann über die Webseite auch das mehrfach ausgezeichnete HEAR THE WORLD Magazin, das erste Hochglanzformat zum Thema Hören, bezogen werden. Die angeschlossene Stiftung ist ebenfalls in den Seiten präsent und rundet das Bild ab.

Der Comprix

Veranstalter des wichtigsten Healthcare-Awards im deutschsprachigen Raum ist der COMPRIX-Beirat. Ihm gehören der Deutsche Ärzte-Verlag, der Springer Medizin Verlag, die Bayer Healthcare AG sowie die Agenturen Brand Health, movendi, Ogilvy Healthworld, Schmidt-Bieber Communication, Schmittgall und Sudler & Hennessey an.

Über Hear the World

Hear the World ist eine weltweite Initiative vom führenden Hörsystem-Hersteller Phonak, die das Bewusstsein für das Thema Hören und Hörverlust fördert. Die Initiative adressiert soziale und emotionale Konsequenzen von Hörverlust und informiert über Prävention und Lösungen für ein Problem, das 16% der Weltbevölkerung betrifft. Bryan Adams, Annie Lennox, Sting, Plácido Domingo und weitere renommierte Persönlichkeiten unterstützen Hear the World als Botschafter. Im Rahmen der Hear the World Initiative hat Phonak die gemeinnützige Hear the World Foundation gegründet, um die Lebensqualität von Personen mit Hörverlust durch finanzielle Mittel und die Bereitstellung von Hörsystemen zu verbessern. Die Stiftung engagiert sich sowohl in der Prävention als auch in der Unterstützung der von Hörminderung Betroffenen und deren Familien.

Mehr zur Initiative und zum Thema Hören finden Sie auf www.hear-the-world.com. Folgen Sie Hear the World auch auf http://twitter.com/Hear_The_World und werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.