Phonak Innovationen in der Funk-Technologie

Funk-Lösungen für grenzenlose Kommunikation auch in schwierigsten

(PresseBox) (Fellbach/Nürnberg, ) Leistungsstark und leicht bedienbar – diese beiden Eigenschaften zählen zu den meistgewünschten Merkmalen bei Hörgeräten. Phonak, der führende Hersteller im weltweiten Hörgerätemarkt, hat darauf reagiert und gleichzeitig noch eins obendrauf gesetzt: Mit iLink wird anlässlich des 50. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongresses sogar das weltweit kleinste digitale Hörgerät mit integriertem Funkempfänger präsentiert. Doch damit nicht genug der Innovationen: Die Entwicklungsabteilung des Schweizer Hörsystemspezialisten stellt außerdem mit MicroLink Freedom den weltweit ersten design-integrierten drahtlosen Funkempfänger für den HdO-Sprachprozessor des Cochlear-Implantates Nucleus Freedom vor. Diese Innovation verbindet CI-Träger mit der Spitzenqualität eines Funksystems.

„Damit eine wesentliche Hörverbesserung auch für Cochlear-Träger in schwierigsten Hörsituationen erreicht werden kann, haben wir gemeinsam mit der Firma Cochlear, dem Experten für Cochlear-Implantate, zusammengearbeitet“, erklärt Alexander von Kameke, Produktmanager FM von Phonak Deutschland die Vorgehensweise bei MicroLink Freedom mit Nucleus Freedom. Mit einem Funksender wird die Stimme direkt beim Sprecher aufgenommen und drahtlos an den Funkempfänger übertragen. CI-Träger werden damit besonders beim Hören im Lärm, über größere Distanzen und in Räumen mit starkem Nachhall unterstützt.
Bei der Entwicklung des modernen Multifrequenz-Empfängers mit digitalem Synthesizer wurde viel Wert gelegt auf eine ansprechende Ästhetik und eine anwenderfreundliche Be-dienung. Er ist kompatibel mit allen Phonak Sendern, individuell programmierbar und verfügt über eine automatische und eine manuelle Frequenz-Synchronisation.

Was ist so revolutionär an iLink?
„Es ist das erste digitale Miniatur-Hörgerät mit einer vollständig integrierten drahtlosen Verbindung zu einem separaten Funksender. iLink bietet in einem Miniaturgehäuse eine verbesserte Hörleistung selbst in den schwierigsten Hörsituationen“, erläuterte von Kameke. Diese komplexe Leistung wird gleichzeitig mit einer außerordentlich einfachen Bedienung erreicht: Ein Schalter mit drei Einstellmöglichkeiten reicht dazu aus.
Gemeinsam mit EasyLink, dem neuen Funksender mit einfachster Bedienung, ist iLink da-mit die ideale leistungsstarke Hörlösung für aktive Erwachsene. Das drahtlose Mikrofon hilft, nur das zu hören, was auch wirklich wichtig ist. Damit sind Menschen mit Hörminderung be-reits mit einem Knopfdruck akustisch immer in der Nähe der Sprachquelle, Störgeräusche werden unterdrückt.
Das perfekt abgestimmte High-Tech-Duo ermöglicht immer und überall volle Bewegungsfreiheit und eine problemlose Kommunikation: iLink kann wie ein gewöhnliches Hörgerät ständig getragen werden, EasyLink wird einfach in der Nähe des Sprechers platziert.
Nicht nur Erwachsene profitieren von der innovativen Neuvorstellung: Jugendliche mit ästhetischen Ansprüchen lassen sich ebenfalls gerne von den Vorzügen überzeugen. Zudem ist iLink so klein, dass es sogar hinter winzig-weichen Kinderohren sicher sitzt. Damit genießen schon Säuglinge in den ersten Lebensmonaten beim Spielen ein rückkopplungsfreies Hören. Für die jungen Hörgeräteträger stellt Campus S die perfekte Funksenderlösung dar. Damit kann die Sprachentwicklung frühzeitig gefördert werden.

Phonak ergänzt mit diesen Neuheiten seine hochwertige Produktpalette an Funksystemen. CROSLink ist beispielsweise die ideale Lösung für alle Kunden, bei denen nur ein Ohr mit einem Hörgerät versorgt werden kann. CROSLink überträgt das Mikrofonsignal vom nicht versorgten Ohr auf die hörende Seite – drahtlos und diskret versteht sich.
Gleich drei anspruchsvolle Systemkomponenten vereinigt das Kommunikationssystem SmartLink SX auf sich: Neben seiner Funktion als digitales Funkmikrofon schafft es eine Bluetooth-Verbindung zu allen kompatiblen Handys und ist zusätzlich auch noch komfortable Fernsteuerung für Hörsysteme.

Phonak AG

Die Phonak-Gruppe (www.phonak.com; SWX: PHBN) mit Sitz in Stäfa,
Schweiz, ist auf die Entwicklung, die Produktion und den weltweiten
Vertrieb von technologisch herausragenden Hör- und Funksystemen
spezialisiert. Phonak verfügt über 3 000 Mitarbeiter und gehört als
eines der führenden Technologieunternehmen der Branche zu den
wichtigsten Akteuren im weltweiten Markt für Hörgerätetechnik. Phonak
kombiniert profunde Kenntnis in der Hörtechnologie mit einem starken
Vertriebsnetzwerk in über 70 Ländern, um gemeinsam mit seinen Kunden
und Geschäftspartnern einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der
Lebensqualität insbesondere von hörgeschädigten Menschen leisten zu
können.

Phonak ist der einzige Hörgerätehersteller, der Digital Bionics
verwendet. Dabei werden mittels modernster Digitaltechnologie die
besonderen Fähigkeiten von biologischen Systemen zur Anpassung an die
Umgebung imitiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.