Volle Kontrolle auf Tastendruck: neue Philips Prestigo Fernbedienung

(PresseBox) (Hamburg, ) Philips erweitert seine Reihe an Universal-Fernbedinungen mit der neuen Prestigo SRT9320. Als Flagschiff des Sortiments bietet sie mit dem größten berührungsempfindlichen Farb-Display aller vergleichbaren Fernbedienungen optimalen Bedienkomfort und damit die volle Kontrolle der Unterhaltungselektronik im Wohnzimmer mit nur einem Gerät.

Über das Touch-Screen Display mit 2,8 Zoll- (7,1 cm-) Diagonale, das mit einer Auflösung von 240x320 Pixel aufwartet, können bis zu 20 Geräte übersichtlich verwaltet und angesteuert werden. Dank der kontextabhängigen Benutzerführung erscheinen auf dem Display der Prestigo nur die möglichen Bedienoptionen für die jeweilige Gerätaktivität. Zusätzlich sind die am häufigsten genutzten Funktionen als Tasten vorhanden, was die intuitive und "blinde" Bedienung erleichtert. So kommt die SRT9320 mit erfreulich wenigen Tasten aus.

Zur Einrichtung der Prestigo wählt der Nutzer aus der internen Code-Bibliothek von 300.000 verschiedenen Geräten der unterschiedlichsten Hersteller. Sollte dennoch ein Produkt nicht erkannt werden, "lernt" die Prestigo das Infrarotsignal der Originalfernbedienung in sekundenschnelle. Um die Steuerung eines umfangreichen Systems besonders komfortabel zu gestalten, können Favoriten-Aktivitäten bestimmt werden. Wird eine Aktivität, wie z.B. "Film schauen" oder "Jazz hören" den Favoriten hinzugefügt, starten zukünftig alle beteiligten Geräte mit den jeweils richtigen Einstellungen durch einen einzigen Tastendruck.

Die Übersicht über die Vielzahl von TV-Stationen ist durch die 500 vorinstallierten Sender-Logos besonders einfach. Weitere 10.000 Stationen können aus dem Internet über die USB-Schnittstelle auf das Gerät übertragen werden. Auf die gleiche Weise können Updates auf die Prestigo geladen werden.

Dank des Installationsassistenten, der Schritt für Schritt durch das Setup führt, müssen weder Codes eingegeben noch eine komplizierte Programmierung vorgenommen werden. Nach wenigen Schritten ist die Prestigo einsatzbereit. Zur entspannten täglichen Nutzung ist ein Akku integriert, der über das beiliegende Netzteil geladen werden kann.

Weitere Informationen zur Prestigo Serie unter: www.philips.com/prestigo

Die Philips Prestigo SRT9320 ist für 199,99 Euro (UVP) ab April verfügbar.

Philips Deutschland GmbH

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips - im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" - Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 121.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2008 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.