PFALZKOM | MANET spendet 3.000 € an den Club Behinderter und ihrer Freunde Neustadt und Umgebung e.V. (CeBeef)

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Unter dem Motto "SIE WÜNSCHEN - WIR SPENDEN!" hat die PFALZKOM | MANET 2008 eine Charity-Aktion ins Leben gerufen und forderte zu Weihnachten ihre Kunden auf, Vorschläge für wohltätige Projekte zu machen. Aus den Vorschlägen wurden jeweils drei Aktionen unterstützt. In diesem Jahr wurde aus aktuellem Anlass der CeBeef mit 3.000 € bedacht.

In der Nacht zum 08. Oktober 2011 wurden vier Fahrzeuge aus dem Fuhrpark des CeBeef entwendet und mutwillig schwer beschädigt, bzw. zerstört. Leider konnten nicht alle Kosten von der Versicherung übernommen werden, da die Fahrzeuge einerseits mit speziellen behinderten gerechten Anbauten ausgestattet sind und anderseits der Neuanschaffungswert viel höher ist, als die versicherte Summe. Aus diesem Grund wurde dieses Jahr der Club Behinderter und ihrer Freunde Neustadt und Umgebung e.V. mit 3.000 € bedacht. Der Verein wurde am 18. Juni 1977 ins Leben gerufen, um behinderte Menschen den Umgang mit den täglichen Barrieren und Hürden zu erleichtern. Die Leistungen des CeBeef umfassen unter anderem die Unterstützung körperlich und geistig beeinträchtigter Menschen im Haushalt, individuelle Schwerstbehindertenbetreuung, pflegerische Hilfen und die Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Ein wesentlicher Anteil der Aufgaben des CeBeef sind natürlich die behinderten gerechten Fahrten, auf die viele Behinderte, alte und kranke Menschen angewiesen sind.

Weitere Informationen: http://www.cebeef.pfalz.com

Auch in diesem Jahr steht natürlich der lokale Charakter der Spendenaktion bei der PFALZKOM | MANET wieder im Vordergrund. Gerade das persönliche Engagement der oft ehrenamtlichen Helfer macht es überhaupt möglich die kleinen, aber wichtigen Projekte, zu stemmen. Ohne den Idealismus dieser Menschen wäre eine Hilfestellung für Bedürftige in vielen Fällen überhaupt nicht möglich. Natürlich fehlt es hier an der Bekanntheit und folglich sind auch die finanziellen Mittel sehr gering. Grund genug, um hier aktiv zu werden, dachte sich der in der Metropolregion und in Rheinland Pfalz agierende Telekommunikationsanbieter PFALZKOM | MANET.

PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Gegründet wurde die PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH 1998 als Tochterunternehmen der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Seit 2003 hält PfalzKom 40% der Anteile an dem Citycarrier TWL-Kom GmbH. Mit dem Kauf der MAnet GmbH 2006 deckt der Konzern heute ein Netzgebiet von 12.000 Quadtratkilometern in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Rheinland-Pfalz, in Teilen von Hessen und dem Saarland ab, verfügt über eines der modernsten Telekommunikationsnetze mit 1.400 Trassenkilometern, hat über 250 Zugangsknoten, verfügt über mehrere Rechenzentren (darunter das DATACENTER Rhein-Neckar) und eines der größten Carrierhotels der Region. Auf Basis neuester Technologien, Sicherheit und zuverlässiger Leistungsfähigkeit bietet das Unternehmen Geschäftskunden, Behörden und Carriern umfassende Lösungen in den Bereichen Daten, Sprache und Internet. 64 Mitarbeiter, darunter neun Auszubildende, stehen bei über 800 Kunden für persönlichen Service.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.