PFALZKOM | MANET ist nach ISO 9001:2008 TÜV-zertifiziert

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Der in Ludwigshafen ansässige Telekommunikationsanbieter und Netzbetreiber wurde vom TÜV Süd für sein erfolgreiches Qualitätsmanagement zertifiziert. Ab sofort trägt das Unternehmen das TÜV-Siegel nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2008. Damit zeigt der regionale Telekommunikationsanbieter, dass er schnell und zuverlässig auf veränderte Kundenanforderungen reagieren kann und stellt seine bekannte Qualität unter Beweis.

Der regionale Telekommunikationsanbieter und Netzbetreiber wurde auf Herz und Nieren geprüft. In diesen drei Tagen hat sich der Prüfer vom TÜV davon überzeugen können, dass die PFALZKOM | MANET ein Qualitätsmanagementsystem erfolgreich eingeführt und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess initiiert hat. Der Auditor hat bei seinen Untersuchungen viele positive Anmerkungen machen können, an der einen oder anderen Stelle aber auch Verbesserungspotentiale aufgezeigt, die kontinuierlich umgesetzt werden. Am Ende stand fest, dass die Unternehmen PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH und MAnet GmbH die Anforderungen nach der DIN EN ISO 9001:2008 erfüllen.

Die Norm ISO (International Organization for Standardization) ist die weltweit bedeutendste Organisation zur Erarbeitung und Veröffentlichung internationaler Normen und der am häufigsten genutzte Standard für Qualitätsmanagementsysteme. Nach ISO 9001 sollen Unternehmensprozesse den Kundenanforderungen nicht nur gerecht, sondern laufend verbessert werden. Die Norm ISO 9001 hat sich mittlerweile weltweit als Maßstab durchgesetzt, um Kompetenzen zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen und zur Stärkung der Kundenzufriedenheit zu bewerten.

PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Gegründet wurde die PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH 1998 als Tochterunternehmen der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Seit 2003 hält PfalzKom 40% der Anteile an dem Citycarrier TWL-Kom GmbH. Mit dem Kauf der MAnet GmbH 2006 deckt der Konzern heute ein Netzgebiet von 12.000 Quadtratkilometern in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Rheinland-Pfalz, in Teilen von Hessen und dem Saarland ab, verfügt über eines der modernsten Telekommunikationsnetze mit 1.400 Trassenkilometern, hat über 250 Zugangsknoten, unterhält mehrere Rechenzentren und eines der größten Carrierhotels der Region. Auf Basis neuester Technologien, Sicherheit und zuverlässiger Leistungsfähigkeit bieten das Unternehmen Geschäftskunden, Behörden und Carriern umfassende Lösungen in den Bereichen Daten, Sprache und Internet. 62 Mitarbeiter, darunter zehn Auszubildende, stehen bei über 800 Kunden für persönlichen Service.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.