Das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell wächst: 2012 kommt Battery+Storage dazu

(PresseBox) (Stuttgart, ) Neuer Veranstaltungsort, neues Datum: Seit nunmehr elf Jahren kennen und schätzen Fachleute aus der ganzen Welt das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell in Stuttgart. Jetzt gibt es Veränderungen: Am neuen Termin 8. - 10. Oktober 2012 findet das Kongress- und Messeevent für Produzenten und Anwender der Brennstoffzellentechnologie erstmals auf dem Stuttgarter Messegelände statt - dort hat gleichzeitig auch die internationale Fachmesse Battery+Storage mit begleitendem Kongress ihre Premiere.

Das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell, eines der größten Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Branchenevents in Europa, geht nach elfjähriger Solo-Karriere eine vielversprechende Verbindung ein. Vom 8.-10. Oktober 2012 finden f-cell-Symposium und -Messe gemeinsam mit der neuen Kongress- und Messeveranstaltung Battery+Storage auf dem Stuttgarter Messegelände statt. f-cell zieht als internationales anwendungsorientiertes Forum zu allen Einsatzfeldern der Brennstoffzelle Experten und Entscheider aus Wissenschaft, Technik und Wirtschaft an. Battery+Storage richtet sich an Fachleute von Batterieherstellern, Systemintegratoren, Energieversorgern, Forschungseinrichtungen, von Dienstleistern und aus der Automobilindustrie.

"Die Veranstaltungen stärken sich gegenseitig", so Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), "denn auch Brennstoffzellenanwendungen sind vielfach auf Batterien angewiesen, um Energie zwischenzuspeichern. Viele Automobilhersteller entwickeln zudem sowohl Elektrofahrzeuge, die rein batterieelektrisch fahren als auch solche, die Wasserstoff tanken und mit Hilfe einer Brennstoffzelle in Strom umwandeln." f-cell Veranstalter Peter Sauber, Geschäftsführer der Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH ist sicher: "Durch die Zusammenführung beider Veranstaltungen an einem Standort schaffen wir eine ungemein große Plattform, die international stark wahrgenommen wird."

Das Symposium f-cell wird im nächsten Jahr in gewohnter Tiefe und Qualität umfassend über die Brennstoffzelle berichten. Schwerpunkt der f-cell 2012 sind stationäre Anwendungen der Brennstoffzelle. Begleitet wird das f-cell Symposium von einem Fachkongress für Batterie- und Energiespeicher-Technologien, der ebenfalls von der Peter Sauber Agentur organisiert wird.

Die direkt an den Kongressbereich angegliederten dreitägigen Fachmessen f-cell und Battery+Storage decken die gesamte Wertschöpfungskette der Brennstoffzellen- und Speicherherstellung ab und präsentieren Neuigkeiten aus Forschung und Entwicklung.

Am 10. Oktober 2012 werden auf dem Messegelände außerdem beim parallel stattfindenden e-mobil BW TECHNOLOGIETAG Mobilitätslösungen der Zukunft präsentiert.

Neben den eindeutigen Synergieffekten hat der Umzug vom traditionellen Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft auf die Landesmesse aber auch einen anderen Grund: 2011 kamen über 1.000 Fachleute aus der Brennstoffzellen-Branche aus aller Welt zur f-cell. "Für 2012 erwarten wir einen weiteren Zuwachs, sowohl bei den Teilnehmer- als auch bei den Ausstellerzahlen.", so Peter Sauber "Damit wachsen wir über die Kapazitätsgrenzen des Haus der Wirtschaft hinaus."

Die gewachsenen Veranstaltungsstrukturen werden auf den neuen Ort angepasst, für eine gewohnt gute Atmosphäre sorgen die individuellen Serviceleistungen der Peter Sauber Agentur.

Weitere Informationen zu den beiden Fachveranstaltungen gibt es in Kürze unter: www.f-cell.de und www.messe-stuttgart.de.

Interessierten Unternehmen raten die Veranstalter, sich frühzeitig einen attraktiven Standplatz auf der f-cell- oder der Battery+Storage-Messe zu sichern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.