Positives Fazit zur bauma 2010

Sehr gute Resonanz trotz fehlender Übersee Besucher

(PresseBox) (Weißenhorn, ) Äußerst zufrieden zeigt sich PERI mit der Besucherresonanz und auch der Besucherqualität bei der bauma 2010. Trotz der geringeren Anzahl ausländischer Teilnehmer infolge des zeitweiligen Flugverbots über Europa war die PERI Ausstellungshalle die ganze Woche sehr gut gefüllt: Es konnten mehr als 100.000 Gäste gezählt werden. Insgesamt kamen über 415.000 Besucher aus über 200 Ländern zur bauma nach München.

Die Fachbesucher nutzten die umfangreiche Ausstellung der PERI Produkte, um die Systeme im Detail in Augenschein zu nehmen und deren Anwendung live zu erleben. Auf großes Interesse stießen die Produktneuheiten sowohl für den Schalungs- als auch für den Gerüstbereich. Aber auch die Präsentationen bewährter Systeme fanden großen Anklang. Bei den Wandschalungen beispielsweise zeigten sich die Vorführungen des einseitigen Ankerns der MAXIMO Rahmenschalung sowie der ausgeklügelten Aus- und Einschaltechnik für das zugehörige Schachtelement als Besuchermagnet.

Erstmals umfasste der Ausstellungsbereich auch Präsentationen einer Auswahl der PERI Services rund um Schalung und Gerüst. Die Ingenieure und Verantwortlichen präsentierten technische, logistische und kaufmännische Dienstleistungen, mit denen die PERI Kunden von der Angebotsphase bis weit über den Baustellenabschluss hinaus unterstützt werden. Die Messebesucher zeigten sich sehr interessiert, diese Leistungen und die Spezialisten "hinter den Kulissen" genauer kennen zu lernen. Sie nutzten die Zeit für detaillierte Fragen und Diskussionen.

Während der Messe konnte PERI einen weiteren Erfolg verbuchen: Die GRIDFLEX Deckenschalung wurde mit dem EuroTest-Preis 2010 ausgezeichnet. Der EuroTest-Preis würdigt herausragende Leistungen von Unternehmen im Bereich der Arbeits- und Maschinensicherheit. Die Trägerrost-Deckenschalung "steigert die Arbeitsproduktivität, jedoch mit einer nicht unerheblichen gleichrangigen Steigerung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes", so die Begründung des internationalen Komitees. Die Auszeichnung beweist einmal mehr den Grundgedanken und das Hauptanliegen von PERI: Wirtschaftliche Systeme zu entwickeln, mit denen schneller, kostengünstiger und sicherer gebaut werden kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.