Steffen Herfurth übernimmt Geschäftsführung der Pepper GmbH

(PresseBox) (München, ) Die Münchner Pepper GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Steffen Herfurth übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsleitung des Spezialisten für Customer Relationship Management (CRM). Der 37-jährige Steffen Herfurth übernimmt damit die Nachfolge von Dr. Florian Schütz, der ab sofort für die Geschäftsführung der Konzernmutter Computershare in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein wird. "Wir sind sehr froh, dass wir diese verantwortungsvolle Managementposition mit unserem Wunschkandidaten besetzen können. Steffen Herfurth hat uns nicht nur durch seine Qualifikation und bisherigen beruflichen Tätigkeiten überzeugt, sondern auch durch seine starke Persönlichkeit", zeigt sich Dr. Oliver Niedermaier, Mitglied der Geschäftsführung der weltweiten Computershare-Gruppeerfreut über die neue Personalie.

Vor seinem Wechsel zu Pepper leitete Steffen Herfurth die Geschäfte der emagine GmbH, einem auf Business Process Outsourcing fokussierten Tochterunternehmen der GFT Technologies AG. Bis Ende 2004 war er ebenfalls für den Hauptversammlungsservice der GFT-Gruppe verantwortlich. Internationale Berufserfahrung sammelte Herfurth bei der Siemens AG in München und Kuala Lumpur: Von 1997 bis 1999 war der studierte Diplom-Kaufmann als Commercial Director im Asienvertrieb für Telekommunikationsnetze tätig. Seinen neuen Aufgaben schaut Steffen Herfurth mit großer Freude und Engagement entgegen: "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit einem erstklassigen Team die ehrgeizigen Ziele für Deutschland, Europa und unser weltweites Geschäft erreichen werden."

Zu den Pepper-Kunden zählen Unternehmensgruppen wie Hewlett-Packard, BP, Home Shopping Europe, Marks & Spencer, Orange, R&V Versicherung, und viele weitere Konzerne, mittelständische Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen.

Pepper ist weltweit führend im Management von Kundenbeziehungen (Customer Relationship Management, CRM). Mit dem Einsatz von CRM können Unternehmen den Customer Lifecycle Value sowie Kundenbindung, Umsatz und Profitabilität steigern. Pepper bietet umfassende CRM-Lösungen aus einer Hand, von der Analyse und Beratung über die Kreation, Produktion, IT-Umsetzung und Kampagnenführung bis hin zur Auswertung und kontinuierlichen Ausrichtung am Kunden- und Marktbedarf. Darüber hinaus bietet Pepper Beziehungsmanagement für Aktionäre, Mitarbeiter, Partner und andere Interessengruppen.

iris Germany GmbH

Die 1998 gegründete Pepper-Gruppe beschäftigt 270 Mitarbeiter auf vier Kontinenten, davon 200 am Standort in München. Pepper gehört zur Computershare-Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Finanzdienst-leistungen und Technologien für das Wertpapiergewerbe. Bei Computershare sind rund 10.000 Mitarbeiter für 14.000 Unternehmenskunden und 90 Millionen Aktionäre und Beschäftigte in 21 Ländern auf allen fünf Kontinenten aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.