PENTADOC gewinnt erfahrenen Branchenkenner als neuen Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Adruni Ishan, zuletzt als Geschäftsführer der ITESOFT Deutschland GmbH tätig, übernimmt ab März 2009 die Vertriebsleitung der PENTADOC AG

(PresseBox) (Frankfurt, ) Ab März 2009 steht der Vertrieb der PENTADOC AG unter der Leitung des erfahrenen DMS- und ECM-Kenners, Adruni Ishan (47).

Der Diplom-Ingenieur mit Abschluss an der RWTH in Aachen begann seine Karriere bereits 1988 bei Parsytec, einem Hersteller für Hochleistungsrechner, und übernahm im Jahre 1993 die Geschäftsführung im Bereich Marketing und Vertrieb bei der EUREM GmbH. In den letzten 5 Jahren war Adruni Ishan als Vertriebsleiter der Docutec AG sowie als Geschäftsführer der ITESOFT Deutschland GmbH tätig.

"Die Beratung bei ECM-Projekten ist eine sehr spezialisierte und von individuellen Kundenanforderungen geprägte Leistung. So ist es uns sehr wichtig, dass unsere potentiellen Neukunden bereits im Erstgespräch mit Experten sprechen, die über langjährige ECMProjekterfahrungen verfügen. Mit Herrn Ishan haben wir genau einen solchen Experten gefunden, so Guido Schmitz, Vorstand für Vertrieb und Marketing der PENTADOC AG.

Mit der neuen Personalverstärkung bestätigt PENTADOC auch weitere Wachstumspläne auf den Märkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Pentadoc Consulting AG

Die PENTADOC AG ist die führende Unternehmensberatung für Enterprise Content Management (ECM) und Dokumenten Management (DM) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das 1998 gegründete Beratungshaus beschäftigt aktuell insgesamt 31 festangestellt Mitarbeiter, wovon 24 Senior-Berater für das direkte Beratungsgeschäft vor Ort beim Kunden zuständig sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.