Fusion von PEMEAS und E-TEK

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen


PEMEAS GmbH

PEMEAS GmbH ist ein weltweit führender Anbieter von Katalysatoren, Gasdiffusionselektroden und Membran-Elektroden-Einheiten (MEAs) für Polymer-
Elektrolyt-Membran (PEM)-Brennstoffzellen und Direktmethanol-Brennstoffzellen
(DMFC).

PEMEAS ist der einzige kommerzielle Anbieter von Hochtemperatur-MEAs,
die unter dem Namen Celtec® vertrieben werden. Die E-TEK Division von
PEMEAS vertreibt ein breites Portfolio an Katalysatoren, Gasdiffusionsschichten
und –elektroden sowie MEAs für Niedertemperatur PEM Brennstoffzellen
und DMFC.

PEMEAS führt die Brennstoffzellenaktivitäten der früheren Hoechst Gruppe
und der De Nora Gruppe fort. Hinter dem Unternehmen steht ein Konsortium
führender Venture Capital Unternehmen wie CDP Capital, Conduit Ventures
Limited, P/S BankInvest NewEnergy Solutions und SAM Private Equity sowie
industrieller Investoren wie Celanese AG, De Nora Gruppe und Infraserv
Höchst.

Für weitere Informationen: www.pemeas.com und www.etek-inc.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.