Windlogger PCE-WL Serie jetzt neu mit optionalen Display PCE-WLD

(PresseBox) (Meschede, ) Windmesser dienen zur Erfassung der Luftgeschwindigkeit, der Windstärke und des Volumenstromes als Teilgebiet der Umweltmesstechnik. Die meisten Windmesser können die Windgeschwindigkeit über einen längeren Zeitraum messen und speichern.

Für Meteorologen und Klimaforscher sind Wind- oder Datenlogger zur Erfassung vielschichtiger Messungen unverzichtbar. Der mobile Windlogger PCE-WL 1 von der PCE Deutschland GmbH, jetzt neu mit einem Display PCE-WLD zum Aufrüsten. Das optionale Display PCE WLD zeigt bei jedem Speichervorgang, der PCE WL Serie den aktuellen gespeicherten Wert für die Windrichtung und die durchschnittliche Windgeschwindigkeit an. Das Display kann dauerhaft oder nur für einige Sekunden zur Kontrolle des Werts eingeschaltet werden. Es kann aber auch auf Wunsch komplett ausgeschaltet werden. Das PCE-WLD wird einfach auf die serielle Schnittstelle des Windloggers PCE-WL 1 gesteckt und anschließend mit der Spannungsversorgung verbunden. Die PCE-WL Serie wird dann eingesetzt, wenn es darum geht, zu ermitteln, ob sich der Aufbau eines Windkraftwerks in einer bestimmten Region lohnt oder nicht. Zudem lässt sich evaluieren, aus welcher Richtung der Wind gerade weht. Die Ergebnisse der Windkraftmessung können auf einer SD-Speicherkarte magaziniert werden und zum späteren Zeitpunkt zu einem PC übertragen und ausgewertet werden. Die batteriebetriebene, mobile PCE-WL Serie ist aus robustem und witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt und durch die Schutzklasse IP 65, Staub- und Wasserdicht. Da das Schalenkreuz beheizbar ist, kann sichergestellt werden, dass der Logger auch im Winter zuverlässige Messdaten liefert. Die Windrichtung hat keinen Einfluss auf die Messergebnisse, so wie es beim s. g. Flügelrad-Anemometer der Fall ist.

Bei der PCE-WL Serie handelt es sich um Schalensternanemometer. Das ist ein Bauprinzip, welches am meisten in diesem Bereich verbreitet ist. Das neue Display PCE-WLD kann als Zubehörteil direkt mitbestellt, oder aber später nachbestellt werden.

Mehr Informationen unter:

http://www.warensortiment.de/messtechnik/messgeraete/anemometer.htm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.