Paybefore kürt paysafecard zur besten Prepaidlösung außerhalb der USA

(PresseBox) (Wien/Berlin, ) Im Rahmen des dritten Annual Paybefore Awards wurde paysafecard, Europas erste bankenrechtlich genehmigte Prepaidkarte zum Bezahlen im Internet, zur besten nicht US-amerikanischen Prepaidlösung gekürt.

Paybefore, das führende internationale Magazin zum Thema Geldkarten und Prepaid-Zahlungsmittel mit Sitz in den USA, zeichnet jährlich die wichtigsten Anbieter im Bereich Prepaid-Payment aus. Der Paybefore Award gilt als international renommierteste Auszeichnung der Branche und wird von einer fünfköpfigen Fachjury in zwölf verschiedenen Kategorien verliehen.

"Wir sind sehr stolz darauf, den anerkannten Paybefore Award gewonnen zu haben. Der Preis zeigt uns, dass unsere Arbeit auch jenseits des europäischen Marktes geschätzt wird. Dies gibt uns zusätzlichen Rückenwind für unsere Expansionspläne außerhalb Europas", so Michael Müller, CEO von paysafecard.

"Der Paybefore Award rückt herausragende Persönlichkeiten und Unternehmen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit, die durch innovative Zahlungsmittel im Prepaidbereich auffallen", erklärt Marilyn Bochicchio, CEO von Paybefore. "Es ist uns eine Ehre, paysafecard für seine besonderen Leistungen als besten Prepaidanbieter außerhalb der USA auszuzeichnen."

"Dieses Jahr waren doppelt so viele Unternehmen nominiert wie im Jahr zuvor. Das Angebot im Prepaid-Sektor wächst stetig. Es bedarf einer zunehmend hohen Qualität, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen", so Bochicchio weiter. "Die nominierten Produkte und Dienstleistungen waren außergewöhnlich. Unsere Experten haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und die Nominierten einer genauen Prüfung unterzogen."

Gegründet im Jahr 2000 gehört paysafecard zu den Pionieren im Bereich der alternativen Zahlungsmittel. Inzwischen hat sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien in 16 europäischen Ländern erfolgreich etabliert, weitere Expansionen sind geplant. Durch paysafecard wird das Bezahlen im Internet so einfach und sicher wie mit Bargeld. Die Prepaidkarte ermöglicht Online-Zahlungen ohne die Angabe von persönlichen Bankdaten oder Kreditkarteninformationen, so dass Nutzer optimal vor Datenmissbrauch geschützt sind.

Über paysafecard: Die d.paysafecard.com GmbH wurde im Jahr 2000 in Deutschland gegründet. paysafecard ist inzwischen in 16 Ländern (Österreich, Deutschland, Schweiz, UK, Frankreich, Italien, Dänemark, Irland, Tschechien, Slowakei, Griechenland, Spanien, Portugal, Slowenien, Belgien und Niederlande) mit über 210.000 Verkaufsstellen und 2.700 Akzeptanzstellen präsent. Sie bietet die erste bankenrechtlich genehmigte Prepaid-Karte Europas zum Bezahlen im Internet an. Mit Sitz in Wien, London, Bern und Düsseldorf hat sich paysafecard in den letzten Jahren zum führenden alternativen Online-Zahlungsmittel entwickelt. paysafecard kann jedermann nutzen; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Beim Bezahlen bleibt die finanzielle Privatsphäre vollständig gewahrt.

paysafecard.com Wertkarten AG

Paybefore ist das führende internationale Magazin zum Thema Geldkarten und Prepaid-Zahlungsmittel und liefert täglich die wichtigsten Informationen, Kommentare und Analysen der Branche. Zu den Paybefore-Publikationen gehören Paybefore.com (Online-Informationsportal), Paybefore News (der tägliche elektronische Newsletter), Paybefore Update inkl. Paybefore Legal (Newsletter zum Download, erscheint 20 Mal pro Jahr), Paybefore Magazine (halbjährliches Magazin mit den Paybefore-Highlights) und der Paybefore Buyer's Guide (print und online).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.