"Projekt-Grillen" - das Rezept für erfolgreicheres Projekt­management in Unternehmen

(PresseBox) (Erding, ) Projektorientierte Unternehmen stehen vor der Herausforderung, das in der Organisation vorhandene Wissen nach dem Projektende für die Zukunft zu bewahren. Wissensdatenbanken, Wikis oder beispielsweise Projekträume in Sharepoint tragen sicherlich dazu bei. Mindestens genauso wichtig wie die Unterstützung durch Softwarebasierte Tools ist jedoch die Bildung einer "Projektmanagement Community" im Unternehmen. Ein praxiserprobtes und zugleich saisonal passendes Rezept für den Auf- und Ausbau einer solchen PM-Community liefert die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG: Beim "Projekt-Grillen" lernen alle Projektleiter einer Organisation in entspanntem Rahmen voneinander, das übliche Diffundieren von Wissen wird so auf höchst angenehme Art vermieden.

Und so geht's: Alle Projektleiter treffen sich zum Grillen. Während auf dem Rost Würstchen und Steaks brutzeln, wird jeweils auch ein Projektleiter "gegrillt", d.h. sein Projekt wird innerhalb einer vorgegebenen Zeit auf den Prüfstand gestellt. Die Zuhörer, allesamt selbst Projektleiter, haben anschließend die Aufgabe, das Projekt zu hinterfragen und eingehend zu prüfen. "Wir haben schon äußerst positive Erfahrungen mit dem Projekt-Grillen gemacht", berichtet Dr. Michael Streng, Gründer und Geschäftsführer der parameta Projektberatung. "Die entspannte BBQ-Atmosphäre und der geschützte Rahmen unter lauter Gleichgesinnten vereinfachen den Wissensaustausch. Unsere eigenen und zahlreiche weitere Studien belegen, dass gelebtes Erfahrungsmanagement zukünftige Projekte quasi automatisch erfolgreicher ablaufen lässt - denn Wissen geht nicht mehr ungenutzt verloren." Ein zusätzlicher Nebeneffekt des Grillens: Das Aufspüren von Schwachstellen im Projekt durch die Kollegen ist eine gute Vorbereitung auf die nächste Sitzung des Lenkungsausschusses, bei dem der Projektleiter Rede und Antwort stehen muss.

Die wichtigste Zutat für optimale Ergebnisse ist die gegenseitige Wertschätzung. Ist das der Fall, werden sowohl Steaks wie auch Projekte nicht verbrannt, sondern schön knusprig.

parameta Projektberatung GmbH & Co. KG

Die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG wurde 2003 gegründet und ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit Sitz in Erding (bei München).

parameta bietet eine umfassende, herstellerunabhängige Beratung in den Bereichen Projekt- und Portfoliomanagement. In Beratungsprojekten bringt das Unternehmen stets sein Modell "parameta pm³" zum Einsatz. Diese ganzheitliche Berücksichtigung der Erfolgsfaktoren "Mensch-Methode-Technologie" garantiert den Kunden der parameta Projektberatung nachhaltigen und messbaren Erfolg ihrer Projektmanagement-Vorhaben und Umsetzung ihrer Unternehmensziele. Einen der bedeutendsten parameta Beratungsaufträge zeichnete die Gesellschaft für Projektmanagement GPM e.V. im Oktober aus: Das Team des Münchner Flughafens erhielt für die erfolgreiche und nachhaltige Implementierung von Projektmanagement und erfolgten kulturellen Wandel bei der FMG den "Project Excellence Award 2009".

Die parameta Projektexperten stellen ihr profundes Fachwissen in den Dienst führender Unternehmen wie Porsche, Schenker, Würth, Allianz, Flughafen München, Alno Küchen und vieler anderer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.