PM Konferenz 2010: parameta macht Unternehmen fit für die Projekt-Zukunft - so werden Projekte garantiert erfolgreich

(PresseBox) (Erding, ) Auf der diesjährigen PM Konferenz "Optimize your IT Projects" (www.pmkonferenz.de) am 18. und 19. Mai in Aschheim/München präsentiert sich die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG als Sponsor und Aussteller. In zwei ausführlichen und praxisnahen Vorträgen zeigen die Projektexperten zudem, welche Hebel einer Organisation zur Verfügung stehen, wenn Projekt- und Portfoliomanagement zukünftig erfolgreich umgesetzt werden sollen. Denn nur dann kann dem Geldverbrennen in Projekten ein wirksames Ende bereitet werden.

Dr. Michael Streng, einer der Redner des Forums und Geschäftsführer von parameta, führt aus, warum gerade in Zeiten großer wirtschaftlicher Umbrüche und Einschnitte das Thema Projekterfolg aktueller denn je ist: "Projektmanage­ment wird in vielen Unternehmen immer noch auf das bloße Vorgehen im Projekt reduziert. Bei einer solchen Beschränkung fallen wesentliche Aspekte 'unter den Tisch'- von der Projektidee bis hin zum Nutzeninkasso." In seinem Vortrag "Erfolgsmodell Projekt- und Portfoliomanagement - so werden Unternehmen fit für die (Projekt-) Zukunft" erläutert Dr. Streng anhand vieler Praxisbeispiele aus über 100 Beratungsprojekten, warum gerade in den Vor- und Nachphasen des eigentlichen Projektes die Weichen für den zukünftigen Erfolg gestellt werden. Er stellt außerdem das parameta Vorgehensmodell pm³ vor, das eine durchgehende Projektplanung, steuerung und verfolgung ermöglicht.

Im zweiten Vortrag stellen Alexander Mielich, Senior Berater der parameta Projektberatung, und Claudia Donig, Leiterin Competence Center Projekt­management bei der Flughafen München GmbH (FMG), eines der bedeutendsten parameta Beratungsprojekte vor: Sie geben den Teilnehmern einen gründlichen Einblick, wie parameta und FMG das verwendete Projektmanagement konzern­übergreifend harmonisiert, die Projektarbeit auf ein deutlich professionelleres Niveau gehoben und einen erfolgreichen Kulturwandel bei der FMG vollzogen haben.

Alle Informationen zur Konferenz im Internet unter www.pmkonferenz.de.

parameta Projektberatung GmbH & Co. KG

Die parameta Projektberatung GmbH & Co. KG mit Sitz in Erding wurde 2003 von Dr. Michael Streng gegründet.

Das dynamisch wachsende Unternehmen berät Mittelstand und Konzerne umfassend und herstellerunabhängig in den Bereichen Projekt- und Portfoliomanagement. In seinen Beratungsprojekten bringt das Unternehmen stets das Modell "parameta pm³" zum Einsatz. Mit dieser ganzheitlichen Berücksichtigung der Erfolgsfaktoren "Mensch-Methode-Technologie" garantiert parameta seinen Kunden den nachhaltigen und messbaren Erfolg ihrer Projektmanagement-Vorhaben. Unternehmensziele werden so langfristig und transparent umgesetzt. Einer der bedeutendsten parameta Beratungsaufträge wurde von der Gesellschaft für Projektmanagement GPM e.V. ausgezeichnet: Das Team des Münchner Flughafens erhielt für die erfolgreiche und nachhaltige Implementierung von Projektmanagement und den erfolgten kulturellen Wandel bei der FMG den "Project Excellence Award 2009".

Die parameta Projektexperten stellen ihr profundes Fachwissen in den Dienst führender Unternehmen wie Porsche, Schenker, Würth, Allianz, Flughafen München, Alno Küchen und vieler anderer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.