Pancetera schließt das Quartal mit globalem Wachstum, Produktinnovation und erhöhter Kundenbindung

Beseitigt Hindernisse bei Datenbewegungen in virtuellen Umgebungen / IT-Administratoren erleben eine Reduzierung der Datenübertragungen von bis zu 80 %

(PresseBox) (Santa Clara, ) Seit dem Start im August 2010 hat Pancetera, ein Entwickler der Technologie zur E/A-Datenbeschleunigung in virtuellen Umgebungen, einer steigenden Anzahl von IT-Managern dazu verholfen, die Backupzeit virtueller Maschinen (VM) von Stunden auf Minuten zu senken -- mit Reduzierungen der Datenübertragungen zwischen 50-80 Prozent. Zusätzlich ging Pancetera Partnerabkommen mit Branchenführern wie IBM und Riverbed Technology ein, und die Virtualisierungslösung wurde von Unternehmen unterschiedlicher Industriesektoren eingesetzt, einschließlich führender Organisationen wie Townsend & Townsend, California Emergency Management Agency (Cal EMA) und Rex Healthcare. Um dieser weltweiten Nachfrage nachzukommen, kündigte Pancetera heute mit der Eröffnung eines Büros in Deutschland seine Expansion in den europäischen Markt an.

Pancetera Unite eliminiert die Komplexität und die mit der Datenverwaltung in virtuellen Umgebungen verbundenen hohen Kosten. Panceteras SmartRead (TM) Technologie ist ein Satz von Algorithmen, der während Wartungsaufgaben wie Backups, Replikationen oder Migrationen virtueller Maschinen die Bandbreite reduziert. Durch die Nutzung von SmartRead können Administratoren unnötigen Datenverkehr auf dem primären Speichergerät verringern und nur die Daten übertragen, die zur Ausführung der Wartungsaufgaben erforderlich sind. Z. B. wählte Fraunhofer, eine der größten anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen Europas, Pancetera Unite zur Verbesserung der Datenwiederherstellung im Katastrophenfall der virtuellen Umgebung ihres Mathematischen Instituts, Fraunhofer ITWM.

"Administratoren von VMware suchten nach einer Lösung, die die mit der Verwaltung über das WAN und 'in the Cloud' verbundenen Schwierigkeiten eliminiert", sagt Henrik Rosendahl, Geschäftsführer von Pancetera. "Wir beobachteten einen deutlichen Aufwärtstrend bei Unternehmen in den USA und im Ausland, Lösungen zur besseren Datenverwaltung in virtuellen Umgebungen bei gleichzeitiger Nutzung vorhandener Technologie-Investitionen zu finden. Und Pancetera macht genau das - wir bieten eine virtuelle Anwendung an, die es Administratoren ermöglicht, VMs und Daten auf einfache Weise und kosteneffektiv zu verschieben und zu verwalten, ohne die Produktionsleistung zu beeinträchtigen".

Ausgerichtet an Kundenbedürfnissen, unternahm Pancetera mit der Herausgabe von Pancetera Unite 2.0. bemerkenswerte Schritte bei der Produktentwicklung. Erhältlich ab Anfang November mit folgenden Funktionen: Überwachung von Blockänderungen (für vSphere 4.x), SmartRead 2.0, erweiterte vCenter-Integration, aktive Verzeichnisintegration, Verwaltung mehrerer Knoten und Ordner (für Lastenausgleich und Multistream-Verwaltung).

SmartRead 2.0 ist die neueste Entwicklung von Panceteras zum Patent angemeldeter SmartRead-Technologie. Mit SmartRead 2.0 können Kunden ihre VMware-Maschinen schützen oder migrieren, indem nur verwendete Blöcke geänderter Daten aus dem virtuellen Speicher gelesen werden. Durch diese Optimierung können Kunden VMs auf einfache Weise mit minimaler Datenbewegung online sichern und ihre vorhandenen Backup-Produkte der Unternehmensklasse, wie beispielsweise IBM Tivoli Storage Manager, verwenden. Darüber hinaus beschleunigt SmartRead 2.0, sowohl lokal als auch im WAN, zusätzlich die VM-Migration, wodurch es wesentlich leichter wird, in komplexen virtuellen Umgebungen Strategien zur Datenwiederherstellung im Katastrophenfall einzurichten.

SmartRead 2.0 verkürzt die Zeit von VM-Abbildsicherungen von Stunden auf Minuten - und liefert eine schnellere und zuverlässigere Wiederherstellung von Systemen. Die Kopie der VM wird auf die DR-Site übertragen und ist im Falle einer Katstrophe innerhalb von wenigen Momenten klar zum Booten.

Social-Media-Links:
Twitter: http://twitter.com/pancetera
LinkedIn: LinkedIn: http://www.linkedin.com/companies/275636

Pancetera Software, Inc

Pancetera, ein Entwickler der Technologie zur E/A-Datenbeschleunigung in virtuellen Umgebungen, unterstützt Organisationen bei der Steigerung betrieblicher Effizienz und dem Einsatz von VMware-Investitionen, um bessere IT-Leistung und -Produktivität zu erzielen. Die virtuelle Anwendung des Unternehmens bietet einen neuen Weg, die Auswirkungen von Verwaltungsaufgaben in virtuellen Umgebungen, wie z.B. Backups, Replikationen, Migrationen und Sicherheitsscans, Suchen und DLPs, messbar zu reduzieren. Panceteras SmartRead(TM) Technologie reduziert die E-/A-Vorgänge des Netzwerkes erheblich, und führt zu einer effizienteren Nutzung der vorhandenen betrieblichen Infrastruktur.
Da zunehmend mehr Kunden Schritte in Richtung Datenverarbeitungsmodelle machen, ist die Mobilität der VMs entscheidend für eine dynamischere Infrastruktur. Pancetera beseitigt die Barrieren für die "Private/Hybrid Cloud"-Datenverarbeitung.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.