OXID eShop Buch ist da!

(PresseBox) (Freiburg, ) .

- O'Reilly veröffentlich Einstieg in E-Commerce
- Pflege von OXID eShop im Handumdrehen

Das erste Einstiegswerk zu OXID eShop ist ab sofort im Handel erhältlich. In "Online-Shops mit OXID eShop" beschreibt Autor Roman Zenner unter Mitarbeit von Jürgen Busch, wie Händler ihr E-Commerce Projekt mit der OXID eShop Community Edition aufbauen. Sie besprechen die Installation und Konfiguration des Shops sowie erste Schritte, um den Shop dem eigenen Geschäftsmodell anzupassen. Das Werk ist auf Deutsch verfügbar und erscheint ab heute (01.02.2012) im O'Reilly-Verlag.

"OXID ist einer der wichtigsten Entwickler von E-Commerce-Plattformen aus Deutschland. Wenn sich jemand mit den Belangen der Shop-Betreiber aus der DACH-Region auskennt, dann die Schwarzwälder. Die Partnerschaften mit Agenturen, Entwicklern, E-Commerce-Experten das Community-Netzwerk sowie die vom Hersteller vorgegebene Roadmap geben den Online-Händlern Sicherheit und sorgen für die Qualität des Shops", sagt Autor Roman Zenner. "Da mich das OXID Paket insgesamt überzeugt, habe ich den Auftrag des Verlages sehr gern angenommen, ein Buch über das Aufsetzen von OXID eShop zu schreiben."

Start in den E-Commerce leicht gemacht

"Der Einstieg in den E-Commerce ist noch nie so einfach gewesen, wie heute. Zugleich war es nie so schwierig wie heute, erfolgreich im Geschäft zu sein. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist ein professioneller Online-Shop, der sich dem jeweiligen Geschäftsmodell flexibel anpassen lässt", sagt Roland Fesenmayr, CEO OXID eSales. "Wir freuen uns, dass O'Reilly jetzt ein Buch publiziert hat. Die Open Source Community spielt eine wichtige Rolle für unsere Innovationsgeschwindigkeit und Softwarequalität. Wer sich einen ersten Eindruck von unserer Lösung verschaffen möchte, sollte es unbedingt aufschlagen."

Die Betreiber von OXID eShop greifen bei OXID auf einen großen Wissenspool zu. Sie erhalten technische Dokumentationen, tauschen sich in der Community aus und treffen Shop-Betreiber, E-Commerce-Experten sowie Mitarbeiter auf jährlichen Events wie den OXID Commons (24. Mai 2012, Freiburg). Die OXID Community ist derzeit mehr als 12.000 Mitglieder stark und mit monatlich rund 350 neuen Threads im Community Forum sowie rund 200 Mitgliedern auf der Developers Plattform OXIDforge eine der aktivsten.

Touchpoints der OXID Plattform

OXID eSales ist Entwickler und Lösungsanbieter auf Basis der OXID Plattform. Diese umfasst neben der kostenfreien Community Edition die zwei kommerziellen Produkte OXID eShop Professional und Enterprise Edition. Alle Shop-Editionen bauen aufeinander auf, wächst das Geschäft, lässt sich leicht zu einer höheren Edition mit weiterem Funktionalitätsumfang skalieren. Die Plattform ist zudem über weitere Touchpoints erreichbar: Mit OXID eShop mobile bieten Händler ihren Kunden eine optimierte App für iPhone und iPad. Filialisten können mit dem Polytouch-Terminal OXID eShop POS die Vorzüge des Internet im Ladengeschäft verfügbar machen. Darüber hinaus beinhaltet die OXID Plattform zahlreiche tief integrierte Schnittstellen zu wichtigen Systemkomponenten wie ERP und PIM sowie E-Commerce Services wie Logistik, Zahlarten und Marktplätzen.

Die OXID Software wird über ein Netzwerk von mehr als 200 zertifizierten Solution Partnern vertrieben und implementiert. Technologie-Partner entwickeln Third-Party-Module, die das jeweilige E-Business individuell erweitern und sich nahtlos in OXID eShop integrieren. Module, die gemäß den Richtlinien von OXID entwickelt und zertifiziert wurden, erhalten das OXID Qualitätssiegel. Die Abdeckung des Codes von OXID eShop mit automatisierten Unit-Tests beträgt mehr als 90 Prozent. Damit liegt OXID deutlich über den von Experten empfohlenen 80 Prozent für kritische Enterprise Projekte.

Buch "Online-Shops mit OXID eShops" bestellen

O'Reilly:
http://www.oreilly.de/catalog/onlineshopsoxidger/index.html

Amazon:
http://www.amazon.de/Online-Shops-OXID-eShop-Roman-Zenner/dp/3868991530/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1327592283&sr=1-1

OXID eSales AG

Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Fressnapf, Neckermann, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.oxid-esales.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.