Mathematiker der Universität präsentieren "2. Magdeburger Mathe-Nachts-Traum"

Mathematik zum Staunen und Anfassen im Kulturzentrum Moritzhof

(PresseBox) (Magdeburg, ) Nach dem großen Erfolg der mehr als 70 Veranstaltungen im "Wissenschaftsjahr Mathematik 2008" veranstalten die Mathematikerinnen und Mathematiker der Ottovon- Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) am 31. Mai 2010 den "2. Magdeburger Mathe- Nachts-Traum". Von 17.30 Uhr bis 23.00 Uhr können Mathematik-Begeisterte und solche, die es werden wollen, in der besonderen Atmosphäre des Moritzhofes die Faszination der Mathematik erleben.

Zu den Highlights des Abends gehört eine Lesung mit Prof. Dr. Günter M. Ziegler (TU Berlin) aus seinem Buch "Darf ich Zahlen!-Geschichten aus der Mathematik". Der international renommierte Mathematiker ist u.a. Leibniz-Preisträger und Mitglied der Leopoldina sowie Leiter des Medienbüros der Deutschen Mathematiker-Vereinigung(DMV). Prof. Dr. Ziegler wurde außerdem mit dem Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft für außergewöhnliche Wissenschaftskommunikation ausgezeichnet.

Das "MatheMobil" der Universität Magdeburg, das seit 2008 in 50 Städten Station machte, wird mathematische Spiele, Tricks, "Kopfnüsse" und Zaubereien präsentieren und über das Mathematikstudium in Magdeburg informieren. Neben Gewinnspielen zu SUDOKU gibt es die Wahl zum "Super-Mathe-Model 2010" nach den Proportionen von Leonardo da Vinci und die "Vermessung der Welt" mit Jakobsstab und Schattenquadrat.

Unter dem Motto "MatheCinema" gibt es Interessantes zu der amerikanischen Kult-Serie "Die Simpsons" und die (Wieder)-Aufführung der im Wissenschaftsjahr Mathematik 2008 prämierten Kurzfilme aus dem Wettbewerb "VisualMath".

Die Universitätsbuchhandlung "Coppenrath & Böser" bietet in einem Buchbasar populärwissenschaftliche Bücher und Fachbücher zur Mathematik an. Mit Swing, Jazz und Blues begleitet die Besucher die Uni-Big-Band der OVGU musikalisch durch den Abend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.