Magdeburger Masterstudenten profitieren von Kooperation mit Edinburgher Universität

Austausch von Studierenden im Masterstudiengang "Medizinische Systeme"

(PresseBox) (Magdeburg, ) Für den internationalen Masterstudiengang "Medizinische Systeme/Medical Systems Engineering" an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist es gelungen, eine Kooperation mit der School of Biomedical Sciences der University of Edinburgh, Großbritannien, zu vereinbaren. Diese Zusammenarbeit im Rahmen des EU-Programms ERASMUS sieht einen Austausch von Masterstudierenden in Edinburgh und Magdeburg vor. Konkret bedeutet es für Magdeburger Studierende, dass sie ihr erstes oder zweites Semester an der Universität Edinburgh in Schottland - bei voller Anerkennung aller dort erbrachten Leistungen - absolvieren können. "Das Studium an dieser renommierten Universität inmitten einer der wissenschaftlichen und kulturellen Metropolen Europas wird eine wichtige und sicher auch interessante Auslandserfahrung darstellen", schätzt Fachstudienberater Prof. Dr. Georg Rose von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ein.

Seit Sommer 2008 bietet die Universität Magdeburg den internationalen Masterstudiengang "Medizinische Systeme/Medical Systems Engineering" an. Es handelt sich dabei um einen interdisziplinären Studiengang. Getragen wird er von den Fakultäten Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau, Naturwissenschaften, Verfahrens- und Systemtechnik sowie Mathematik. Kooperationen bestehen in der Ausbildung zudem mit der Medizinischen Fakultät sowie dem Leibnitz-Institut für Neurobiologie Magdeburg.

"Wir sind davon überzeugt, dass der fachlich bereits sehr interessante Masterstudiengang durch den internationalen Austausch mit Edinburgh weiter an Attraktivität gewinnt. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit sicher dazu beitragen, den entstehenden Schwerpunkt ,Medizintechnik' an der Otto-von-Guericke-Universität zu stärken", unterstreicht Professor Rose.

Weitere Informationen im Netz

zum Studiengang: http://www.iesk.ovgu.de/...
zur Universität Edinburgh: http://www.ed.ac.uk/home
zu Edinburgh: http://www.edinburgh.org/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.