Jahrbuch 2009 der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erschienen

(PresseBox) (Magdeburg, ) Soeben ist das Jahrbuch 2009 der Ottovon-Guericke-Universität Magdeburg erschienen. Hochwertig gestaltet, informativ und im neuen Corporate Design berichtet das OVGU-Jahrbuch auf 160 Seiten in Wort und Bild über die wichtigsten Ereignisse des Jahres für die Universität Magdeburg. Neben einer Chronik sind journalistisch aufbereitete Beiträge zu Themen aus entscheidenden Bereichen wie Studium und Lehre, Forschung, Weiterbildung, Internationalisierung und Technologietransfer enthalten, finden Fortschritte in der Profilbildung, bei der Drittmitteleinwerbung, Evaluationen und Rankings sowie die Bedeutung der OVGU als regionaler und internationaler Partner ihren Niederschlag.

"Wir sind froh, nun über ein so attraktives Jahrbuch zu verfügen, das sowohl der Science Community, Vertretern der Politik, Wirtschaft, Förderern und Freunden als auch der allgemeinen Öffentlichkeit anschaulich über die Universität Auskunft gibt. Ich hoffe aber auch, dass sich unsere Wissenschaftler, die Studierenden und Mitarbeiter der Ottovon-Guericke-Universität wiederfinden und durch die Broschüe in ihrer Identifikation mit ihrer Universität bestärkt werden.", so Rektor und Herausgeber Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann.

Redaktionell erarbeitet und gestaltet wurde das Jahrbuch vom halleschen Unternehmen Ö-Konzept, Agentur für Werbung und Kommunikation GmbH & Co.KG zusammen mit der Pressestelle der Ottovon-Guericke-Universität.

Das Jahrbuch 2009 ist in der Pressestelle der Universität erhältlich und steht auch im Internet unter http://www.cd-ovgu.de/ als PDF-Dokument zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.