Neue Version 2.3 des Pflichtenheftgenerators PROCESS

(PresseBox) (Dortmund, ) Die Version 2.3. des Pflichtenheftgenerators PROCESS erscheint nicht nur ein einem neuen Design, sondern bietet auch eine Vielzahl von Erweiterungen. Wizards zum Beispiel unterstützen den Abschluss von Projekten unter automatischer Berechnung der Function Points.

PROCESS unterstützt Software-Entwickler bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für geplante Projekte. Neu in der Version 2.3. sind Wizards, die den Anwender in zweierlei Hinsicht unterstützen: Zum einen können Pflichtenhefte selektiv ausgedruckt werden, d.h. mit Hilfe von Radio-Buttons entscheidet der Anwender, ob das gesamte Pflichtenheft, die Management-Version oder nur die strittigen Punkte gedruckt werden sollen. Zum anderen können Projekte bequem per Eingabemaske abgeschlossen werden, wobei die automatische Berechnung des Aufwandes nach der Function-Point-Methode unterstützt wird.

Alle Dialoge sind größenveränderlich konzipiert, so dass sie je nach Anforderungen des Arbeitsplatzes oder individuellen Vorlieben angepasst werden können. Einmal angelegte Benutzereinstellungen bleiben dann gespeichert.

Die neu implementierte Schnellsuche zeigt sämtliche Fundstellen des gesuchten Begriffes detailliert für Lasten- und Pflichtenhefte an. Dabei wird der Ablageordner ebenso angegeben wie der exakte Projekt- bzw. Dokumentname. Das überarbeitete Design unterstreicht die Benutzerfreundlichkeit von PROCESS 2.3.

otris software AG

Die otris software AG zählt zu den führenden Entwicklern von modernen Software-Lösungen. Mit hoher Kompetenz realisiert das Dortmunder Unternehmen innovative Anwendungen in den Bereichen CMS, DMS und CRM. Individuelle Projektlösungen sowie umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen runden das Portfolio ab. Die otris software AG zählt namhafte Konzerne und Institutionen zu ihren Kunden. (Webauftritt: www.otris.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.