Orange Business Services erweitert Telepresence-Videokonferenzlösung mit zwei neuen Services

(PresseBox) (Eschborn, ) .
- Personalisiertes Portier-System und neue Ausstattungsserie vereinfachen Handhabung der Videokonferenzlösung
- Schaffung einer Telepresence Community ermöglicht Einbindung externer Teilnehmer in existierende Unternehmens-Telepresence-Lösung

Weniger als ein Jahr nach der offiziellen Vorstellung seiner Telepresence-Videokonferenz-Lösung erweitert Orange Business Services das Angebot mit zwei neuen Services. Telepresence von Orange Business Services ist nun in 104 Ländern erhältlich und erreicht damit weltweit die höchste Flächenabdeckung.

Den Alltag von Telepresence-Anwendern erleichtern

Um sein Telepresence-Angebot weiter zu verbessern, bietet Orange Business Services nun an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr personalisierte Help-Desk-Services. Unternehmen und ihre Mitarbeiter haben dabei einen persönlichen Assistenten, der sich um die Reservierungen der Videokonferenzen, das technische Set-up und das Management der Videokonferenzen kümmert beziehungsweise technische Unterstützung leistet.

Damit profitieren Geschäftskunden von den Vorteilen der Telepresence-Lösung und müssen sich nicht damit auseinandersetzen, wie sie im Detail funktioniert. Die Erweiterung der Telepresence-Lösung beinhaltet außerdem neue Hardware- und Konferenzraum-Ausstattungsdetails.

Externe Partner über die Telepresence Community einbeziehen und damit Entscheidungen beschleunigen

Um auch mit externen Partnern visuell kommunizieren zu können, bietet Orange Business Services jetzt die Lösung Telepresence Community an. Diese einfache Integration von Kunden, Partnern oder Dienstleistern in die Telepresence-Anwender-Community beschleunigt Entscheidungsprozesse und erhöht so die Produktivität von Unternehmen.

Telepresence von Orange Business Services ist komplett kompatibel zu herkömmlicher Videokonferenzausstattung. Eine Konferenz, die mehrere Standorte einbezieht, kann problemlos zwischen Konferenzräumen mit Telepresence-Ausstattung und anderen, traditionellen HD/SD-Videokonferenzräumen eingerichtet werden.

Orange Business Germany GmbH

Orange ist die Hauptmarke des Telekommunikationsunternehmens France Telecom und versorgt 123 Millionen Kunden mit Internet-, TV- und Mobilfunkservices in der Mehrheit der Länder, in denen die Gruppe tätig ist. France Telecom erzielte 2008 einen Umsatz von 53,5 Milliarden Euro (12,7 Milliarden Euro im ersten Quartal 2009). Zum 31. März 2009 zählte die Gruppe 184 Millionen Kunden in 30 Ländern. Dazu gehören weltweit 123 Millionen Mobilfunkkunden und 13 Millionen Breitband-Internet (ADSL)-Kunden in Europa. Orange ist der drittgrößte Mobilfunkanbieter und der größte Dienstleister für Breitband-Internet in Europa und mit der Marke Orange Business Services einer der weltweit führenden Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen für multinationale Unternehmen.

Die Strategie der gesamten Unternehmensgruppe basiert auf Innovation, Konvergenz und effektivem Kostenmanagement und verfolgt das Ziel, Orange als integrierenden Anbieter und Maßstab für neue Telekommunikationsdienstleistungen in Europa zu etablieren. Gegenwärtig setzt die Gruppe ihren Schwerpunkt auf ihre Kernkompetenzen als Netzwerkanbieter und arbeitet gleichzeitig daran, ihre Position in neuen Wachstumsaktivitäten weiter zu entwickeln. Um optimal auf Kundenanforderungen zu reagieren, setzt die Gruppe auf einfache und kundenfreundliche Produkte und Services. Gleichzeitig verfolgt sie nachhaltige und verantwortungsbewusste Geschäftsmodelle, die den Anforderungen eines sich rasant verändernden Ökosystems entsprechen.

France Telecom (NYSE:FTE) ist an der Euronext in Paris (compartment A) und an der New York Stock Exchange gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange.com, www.francetelecom.com, www.orange-business.com.

Orange and any other Orange product or service names included in this material are trade marks of Orange Personal Communications Services Limited, Orange France or France Telecom.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.