CBC Cologne Broadcasting Center wählt Orad für die Weiterentwicklung seiner Fernsehproduktion

(PresseBox) (Kfar-Saba, Israel, ) Die Orad Hi-Tec Systems Ltd. (ISIN IL0010838071; Symbol: OHT), ein weltweit führender Anbieter von in Echtzeit arbeitenden TV Grafiklösungen, wird die führende deutsche TV-Produktionsgesellschaft, CBC Cologne Broadcasting Center, mit TV-Grafiklösungen ausstatten und es CBC ermöglichen, die TV-Produktion in neuen Produktionsräumlichkeiten zu bündeln. Der Umfang des Abschlusses ist nennenswert, die genaue Größe kann aber aus geschäftlichen Gründen nicht genannt werden.

CBC, das komplett verantwortlich ist für die Eigenproduktionen der RTL Mediengruppe, hat Orad beauftragt, das bestehende Produktionssystem, das fünf voneinander unabhängige nationale TV-Kanäle bedient, zu ersetzen, um den Einsatz von Grafik und virtuellen Studios zu erweitern, die Arbeitsabläufe zu verbessern und die TV-Produktion zu zentralisieren. Dabei wird Orad das neue System nahtlos in das bestehende integrieren.

CBC wird dadurch in die Lage versetzt, leistungsstarke Live-Grafiken in 2D/3D sowie Animation zu produzieren und auszustrahlen. Dies geschieht durch den Einsatz von Orads 3Designer Autorensoftware, des Maestro Grafik-Systems, der Mehrfach HDVG Video Plattform, des 3D Channel Branding sowie der entsprechenden Kontrollsysteme. CBC wird auch Orads ProSet nutzen, eine weiterentwickelte Lösung für technisch anspruchvolle und hoch entwickelte Virtual Studios.

Rüdiger Kupke, Leiter der Abteilung Systems & Technology bei CBC: "Orads Grafik- und Virtual Studio-Lösungen werden uns die flexiblen und effizienten Arbeitsabläufe ermöglichen, die durch die Zentralisierung unserer Produktion nötig werden. Unseren Sendern werden leistungsstarke, technologisch beeindruckende und zuverlässige Sendungen in 24x7 ermöglicht."

Avi Sharir, CEO und Präsident von Orad Hi Tech Systems: "In einer Zeit, in der Sender sich einem erhöhten Wettbewerb und vermehrtem ökonomischen Druck ausgesetzt sehen, bietet Orad dem Markt für TV-Sendungen weiterhin technologisch beeindruckende, kosteneffiziente und zuverlässige Lösungen an."

Über CBC:

CBC avancierte seit der Gründung 1994 in Köln zu einem der führenden Broadcast- und Produktionsunternehmen Deutschlands. An den Standorten Köln, München/Grünwald, Berlin und Hamburg vertrauen zahlreiche namhafte Fernsehsender und TV-Produzenten dem Know-How und der State-of-the-Art-Technik von CBC und schätzen die vielfältigen, individuellen Serviceleistungen einschließlich Sendeabwicklung, Teleport, Produktion, Postproduktion, Systemintegration und -anwendung, sowie Media Services.CBC betreut die Sender VOX, Super RTL, RTL II, RTL SHOP, tv.gusto, tv.gusto Premium, RTL Crime, RTL Living sowie Passion. Außerdem werden die Werbefenster Schweiz und Österreich für VOX, Super RTL und RTL II von CBC gesendet.Zusätzlich produziert und sendet CBC das internationale Programm der Deutschen Bundesliga im Auftrag von Sportcast.Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland.

www.cbc.de

ORAD Hi Tec Systems GmbH

Orad Hi-Tec Systems ist einer der Weltmarktführer für Echtzeit 3D Grafiklösungen für Fernsehsender.

Die Produktpalette von Orad umfasst Angebote für Nachrichten, Channel Branding, Sportübertragungen und darüber hinausgehende Erweiterungen, Sonderveranstaltungen und Wahlen, virtuelle Studios und virtuelle Anzeigen. Orad's überzeugende Lösungen verbessern die Produktionsabläufe, steigern das Zuschauer-Erlebnis und sorgen für einen höheren Produktionswert. Orad, gegründet 1993, notieren im Prime Standard der Frankfurter Börse.

Weitere Informationen über Orad finden sich im Internet unter www.orad.tv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.