Stellent bietet Hyperwave-Kunden kostengünstige Migration auf Stellent Universal Content Management

(PresseBox) (München, ) Stellent GmbH, die deutsche Niederlassung der Stellent, Inc. (Nasdaq: STEL), einem führenden Anbieter von Content Management-Lösungen, bietet gemeinsam mit der Benmark GmbH, Dienstleistungsunternehmen für Management-Beratung und IT-Consulting und enger Integrationspartner von Stellent, allen umstiegswilligen Hyperwave-Kunden einen kostengünstigen Migrationspfad auf die Stellent Universal Content Management Suite an. Stellent wird im Rahmen der Migration die vom Anwender erworbenen Lizenzen gegen die notwendigen Stellent-Lizenzen umtauschen – die Bewertung der bestehenden Lizenzen wird je Kundenfall individuell vereinbart. Benmark verfügt als Implementierungspartner von Stellent sowohl über ausgeprägtes Stellent- wie auch Hyperwave Know-How, sodaß eine effiziente Migration sichergestellt werden kann.

“Mit unserer ECM Suite, die bei mehr als 4.000 Kunden im Einsatz ist und sowohl 2004 wie auch 2005 eine Auszeichnung für die beste ECM Suite von der AIIM erhalten hat, haben wir die ideale Alternative für Kunden, die jetzt umsteigen wollen,” sagt Josef Huber, Managing Director bei der Stellent GmbH. “Mit den auf dem Stellent Content Server aufsetzenden Applikationen für Web Content Management, Dokumentenmanagement, Collaboration, Records Management und Digital Asset Management können wir nicht nur bestehende Implementierungen ablösen, sondern gleichzeitig auch den Grundstein für neue Anwendungen und verbesserte Funktionen in der Zukunft, z.B. im Bereich Compliance, auf Basis einer hochskalierbaren, verteilbaren, service-orientierten Architektur legen.”

Oracle Deutschland GmbH

Stellent, Inc. gehört zu den weltweit führenden Anbietern von skalierbaren Business Content Management-Lösungen und ermöglicht seinen Kunden die Implementierung webbasierter, geschäftsbereichspezifischer und unternehmensweiter Content Management-Initiativen. Das Content Management-System von Stellent basiert auf einer homogenen Server-Architektur, auf der Applikationen für Web Content Management, Dokumenten-Management, Collaboration, Records Management und Digital Asset Management aufbauen. Zu den mehr als 4.500 Kunden gehören zahlreiche Global 2000-Unternehmen, darunter Procter & Gamble, Merrill Lynch, GlaxoSmithKline, Bayer, Coca-Cola FEMSA und Genzyme Corp. Neben den Headquarters in Eden Prairie, Minn. (USA), verfügt Stellent über zahlreiche Standorte in den Vereinigten Staaten, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum. Weitere Informationen sind im Internet unter www.stellent.com und www.stellent.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.