Die Oracle Academy bietet erstmalig ein Programm zur beruflichen Entwicklung für Lehrkräfte in Österreich an

Lehrer aus Österreich, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Serbien und Montenegro sowie der Slowakei lernen, wie man Schüler auf die Berufswelt des 21. Jahrhunderts vorbereitet

(PresseBox) (München, ) Oracle gab diese Woche bekannt, dass der Ausbilderlehrgang der Oracle Academy erstmalig in Wien, Österreich stattfinden wird. Der Lehrgang richtet sich an Lehrer aus Österreich, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Serbien und Montenegro sowie der Slowakei. Erstmalig werden auch Lehrer aus Tschechien und der Slowakei an dem Programm teilnehmen.

Der Ausbilderlehrgang der Oracle Academy ist ein intensives Programm zur beruflichen Entwicklung, in dessen Rahmen Lehrkräfte darauf vorbereitet werden, die technologischen und betriebswirtschaftlichen Bildungsinhalte der Oracle Academy zu unterrichten. Die Bildungsinhalte mit den Schwerpunkten Datenbank-Design und Programmierung werden über zwei Semester an allgemeinbildenden Schulen, Fachhochschulen und Berufsschulen vermittelt.

Die teilnehmenden Lehrer absolvieren einen zweimonatigen Online-Kurs im Umfang von 40 Stunden. Der Kurs umfasst Tests und wöchentliche Gespräche mit einem Mentor der Oracle Academy.

Die Lehrer, die den Online-Kurs erfolgreich absolvieren, nehmen am Ausbilderlehrgang der Oracle Academy in Wien teil. Dieser Präsenzlehrgang findet vom 28. Juni bis zum 3. Juli 2009 in der BHAK10 (Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10) statt.

Während des Lehrgangs arbeiten die Lehrer unmittelbar mit den Instrukteuren der Oracle Academy zusammen, um sich auf die Vermittlung der Bildungsinhalte der Academy vorzubereiten. Der Lehrgang umfasst auch ein Projekt sowie eine Prüfung.

Zurzeit nutzen mehr als 277,000 Schüler und Studenten aus über 1,800 Bildungseinrichtungen in der Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika (EMEA) die Angebote der Oracle Academy.

Stimmen zum Programm

"Oracle bekennt sich zur Förderung von Ausbildungsprogrammen, mit denen die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Studenten verbessert wird. Durch den Ausbilderlehrgang der Oracle Academy erhalten Lehrer eine hochwertige Qualifikation, die ihnen hilft, junge Menschen auf eine berufliche Laufbahn in der Wirtschaft oder im IT-Bereich vorzubereiten." Orfhlaith Ni Chorcora, Senior Director, Oracle Education Initiatives.

Oracle Deutschland GmbH

Die Oracle Academy und die Initiativen der Oracle Education Foundation richten sich weltweit an mehr als eine Million Schüler und Studenten. Die Oracle Academy unterstützt mehr als 655,000 Schüler und Studenten in 86 Ländern. Durch Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen, Bezirken und Ministerien, welche die frühzeitige berufliche Orientierung unterstützen, hilft Oracle Schülern und Studenten, technologische und wirtschaftliche Kenntnisse zu entwickeln, die Voraussetzungen für die Berufswelt des 21. Jahrhunderts sind. Die teilnehmenden Einrichtungen können die moderne Software und die aktuellen Bildungsinhalte von Oracle in ihren Unterricht integrieren und ihren Lehrkräften Zugriff auf erstklassige Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung bieten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://academy.oracle.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.